Review: Garnier Hautklar Reinigungs Pads

Hallo ihr Lieben (:
vor etwas längerer Zeit hat Garnier Bloggern verschiedene Produkte aus der Hautklar Serie geschickt.
Ich konnte die Produkte lange nicht testen, da sie bei meinen Eltern waren aber sie haben sie mir zugeschickt und ich habe zuerst angefangen die Reinigungs Pads zu benutzen, da ich meine anderen Sachen erstmal leer machen will, bevor ich die neuen Sachen teste (: Deswegen werden jetzt nach und nach Reviews zu den einzelnen Produkten kommen (:
Fangen wir nun mit den Täglichen Reinigungs Pads an (:
Review: Garnier Hautklar Reinigungs PadsReview: Garnier Hautklar Reinigungs Pads
Von den Pads habe ich vorher schon viel Gutes gehört und habe selber oft mit dem Gedanken gepsielt sie zu kaufen, deswegen war ich sehr froh, dass sie mit in dem Päckchen waren (:
Diese Pads benutzt man abends, nachdem man das Gesicht gereinigt hat, punktuell an den Stellen, wo man Pickel und Unreinheiten hat. 
Die Pads sind "extra-stark" und beinhalten reinigendes Eukalyptus und Salizylsäure.
Review: Garnier Hautklar Reinigungs Pads
 So sehen die Pads aus, sie sind super dünn und getränkt in der Salizylsäure und dem Eukalyptus. Es sind ca. 56 Pads enthalten und kostet was zwischen 3-4€.
Der Hersteller verspricht:
"Trocknen Pickel aus, reduzieren den Glanz und verfeinern die Poren"
"Bekämpfen Pickel und beugen diese vor"
"Wirksam in nur 5 Stunden"
Für die Inhaltsstofffreunde bitte hier klicken (:
Mein Fazit: Wenn ihr empfindliche oder super trockene Haut habt: HÄNDE WEG! Die Pads sind wirklich extra stark. Richtig stark. Ohne Mist :D
Als ich dieses Reinigungsöl von Balea benutzt habe, habe ich extrem krasse Pickel auf dem ganzen Gesicht bekommen, es war richtig schlimm, die Pickelchen haben auch wirklich wehgetan. Da haben mir die Pads wirklich den Po gerettet. Es hat keine 2 Tage gedauert, da war alles abgeheilt und so gut wie weg. Bei den Pickelchen die ich immer habe, finde ich haben sie jetzt nicht sooo die Wirkung. Ich habe schon das Gefühl, dass neue Pickel weniger geworden sind, aber die die da sind, gehen nicht so wirklich weg. Aber immerhin kommen Neue nicht so schnell nach und das find ich schonmal klasse.
Das mit den 5h stimmt in meinen Augen nicht, aber der Rest der zwei Sätze schon. Außer das mit den Poren, aber da kann ich eh immer nicht so viel sagen.
Ich mag die Handhabung der Pads sehr gerne, ich finde, es geht schnell und gezielt und wenn man danach eine Hautpflege drüber gibt, ist der Austrocknungseffekt jetzt nicht so störend. Ich habe jetzt noch nicht ganz die Hälfe verbraucht, aber die Pads sind trotzdem noch gut mit der Lösung getränkt und trocknen nicht aus.
Ich mag das Produkt schon gerne und würde es auch weiterempfehlen es wenigstens mal zu testen. Ob ich es mir jetzt nachkaufen würde, kann ich jetzt noch nicht sagen, da muss ich schauen wie meine Haut sich weiter entwickelt (:
So meine Lieben, das war meine Review (: Vielen Dank nochmal an Garnier!
Wie findet ihr das Produkt?
Bis bald (:
Eure Therese 

wallpaper-1019588
Schwarzgetarnte Rammattacken auf frei befahrbaren Schnellstraßen
wallpaper-1019588
BGH-Urteil zum Übernahmeangebot bei der Celesio AG (jetzt: McKesson Europe AG): Preise für Wandelschuldverschreibungen sind zu berücksichtigen
wallpaper-1019588
Mission Impossible
wallpaper-1019588
Hyaluron Smoothie für schöne Haut
wallpaper-1019588
Tommy Ton - Das Haut Mich Um
wallpaper-1019588
Mike Leon Grosch - Wir Sind Wir
wallpaper-1019588
Misha Kovar - Hey Hey Süsser
wallpaper-1019588
Diana West - Dein Für Immer War Gelogen