[Review] Fenty Beauty Pro Filt’r Soft Matte Longwear Foundation

PR Sample

Fenty Beauty ist eine Marke, die für mich erst so richtig interessant wurde, seitdem sie in Deutschland erhältlich ist. Das erste Produkt, das ich getestet habe, ist die Pro Filt'r Soft Matte Longwear Foundation, die in der Beauty Szene regelrecht gehyped wurde. Ob sie ihren Hype wert ist, erfahrt ihr in meiner Review.

Fenty Beauty Pro Filt'r Soft Matte Longwear Foundation

[Review] Fenty Beauty Pro Filt’r Soft Matte Longwear Foundation

Das sagt Fenty Beauty

Pro Filt'r Soft Matte Longwear Foundation gives skin an instantly smooth, pore-diffused, shine-free finish that easily builds to medium to full coverage. This oil-free soft matte foundation is made with climate-adaptive technology that's resistant to sweat and humidity, and won't clog pores so that wherever you are, it's going to work on your skin. Best of all, this light-as-air, longwear Pro Filt'r foundation is undetectable on skin - so you always look like you.

Mit 50 Farbtönen ist die Auswahl riesig und ich finde es super, dass diese auch in Deutschland erhältlich ist. Ich habe die Nuance „185", laut Fenty Beauty eine Nuance mit neutralem Unterton.

[Review] Fenty Beauty Pro Filt’r Soft Matte Longwear Foundation

Wie man auf dem Swatch ganz gut erkennen kann ist mir die Farbe „185" einen Tick zu dunkel. Das liegt aber eher daran, dass die Foundation nachdunkelt, sobald sie getrocknet ist.

Die Textur der Fenty Beauty Pro Filt'r Soft Matte Longwear Foundation ist recht flüssig und lässt sich am besten mit einem synthetischen Buffer Pinsel verteilen. Man sollte aber zügig arbeiten, da die Foundation recht schnell antrocknet und sie sich dann nicht mehr so leicht verblenden lässt.

[Review] Fenty Beauty Pro Filt’r Soft Matte Longwear Foundation

Je nachdem welchen Pinsel man verwendet ist die Deckkraft unterschiedlich. Ich würde sie als mittel bezeichnen, da ich die Foundation auch immer sehr dünn auftrage. Leichte Rötungen werden abgedeckt, die Haut wirkt ebenmäßiger und mattiert.

[Review] Fenty Beauty Pro Filt’r Soft Matte Longwear Foundation

Das Finish wird als „soft matte" beschrieben, was ich nicht so ganz bestätigen kann. Für mich ist sie matt und wenn man zu viel Foundation nimmt, wirkt sie sehr maskenhaft und cakey. Obwohl ich immer einen Primer verwende, setzt sich die Foundation leider unschön um die Nase ab, betont meine Poren und kriecht in Fältchen. Das sieht vor allem nicht schön aus, wenn man das Ganze von nahem betrachtet. Auf Distanz sieht es wiederum wirklich toll aus.

Was die Haltbarkeit angeht kann ich sagen, dass die Foundation den ganzen Tag über matt bleibt, aber an Stellen wie Nase und Kinn hält sie bei mir leider nicht. Zudem werden trockene Stellen noch mehr betont.

Preis: 32,95 € / 32 ml via Sephora

Fazit: Ich verstehe ehrlich gesagt den Hype um die Pro Filt'r Soft Matte Longwear Foundation nicht. Die Farbauswahl ist natürlich sensationell und es findet mit Sicherheit jede Frau die passende Nuance. Aufgrund des Finishes kann ich sie trockener Haut nicht empfehlen. Selbst für Mischhaut wie ich sie habe, ist sie meiner Meinung nach nicht geeignet. Ich denke aber, dass sie für normale bis ölige Haut ganz gut sein könnte.

Weitere Reviews zur Fenty Beauty Pro Filt'r Soft Matte Longwear Foundation findet ihr unter anderem bei Carina Teresa und MAGIMANIA.

Habt ihr die Fenty Beauty Pro Filt'r Soft Matte Longwear Foundation schon getestet?
Wäre sie etwas für euch?

[Review] Fenty Beauty Pro Filt’r Soft Matte Longwear Foundation

wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Katharina Busch
wallpaper-1019588
NEWS: Conchita Wurst veröffentlicht neues Video “See Me Now”
wallpaper-1019588
Spargel mit Orange
wallpaper-1019588
Masters letzte Meldungen
wallpaper-1019588
Bunte Wasserkugeln in Öl
wallpaper-1019588
Einsteiger Sportmatten – Test & Vergleich der besten Modelle
wallpaper-1019588
Dana Pelizaeus – Sag Mir Wie
wallpaper-1019588
Entschädigung für Eltern, die wegen Corona die Kinder betreuen mussten.