Review: Everyday Minerals Brushes – Flat Top Brush + Long Handled Kabuki + Foundation Brush + Baby Bamboo Flat Top Brush

Ich habe ja schon hier von meiner Bestellung bei Everyday Minerals berichtet, heute zeige ich Euch mal meine bestellten Pinsel:

Review: Everyday Minerals Brushes – Flat Top Brush + Long Handled Kabuki + Foundation Brush + Baby Bamboo Flat Top Brush

  • Baby Bamboo Flat Top Brush – aus dem “No Makeup” Makeup Kit
  • Flat Top Brush
  • Long Handled Kabuki
  • Foundation Brush

Alle Pinsel sind 100% Cruelty Free & Vegan und bestehen aus supersoften Synthetic-Fasern und einem Bambus-Griff.

Review: Everyday Minerals Brushes – Flat Top Brush + Long Handled Kabuki + Foundation Brush + Baby Bamboo Flat Top Brush

Ich beginne mal mit dem kleinsten, dem Baby Bamboo Flat Top Brush, der im “No Makeup” Makeup Kit enthalten ist. Das komplette Kit hat mich 20$ gekostet.

Review: Everyday Minerals Brushes – Flat Top Brush + Long Handled Kabuki + Foundation Brush + Baby Bamboo Flat Top Brush

Der winzige Kabuki ist wirklich sehr klein, er ist mit Borsten um die 5-6cm groß; aufgrund seiner kleinen Größe passt er allerdings perfekt in die Everyday Minerals Testgrößen!

Review: Everyday Minerals Brushes – Flat Top Brush + Long Handled Kabuki + Foundation Brush + Baby Bamboo Flat Top Brush

Review: Everyday Minerals Brushes – Flat Top Brush + Long Handled Kabuki + Foundation Brush + Baby Bamboo Flat Top Brush

Als nächstes der Flat Top Brush. Er eignet sich am besten für Puder-Foundation und sonstigem losen Puder und ist perfekt zum Ausblenden. Er hat mich 11$ gekostet.

Review: Everyday Minerals Brushes – Flat Top Brush + Long Handled Kabuki + Foundation Brush + Baby Bamboo Flat Top Brush

Mit Borsten ist er ungefähr 7-8cm groß; immernoch ziemlich winzig, der Griff reicht für ca. drei Finger. Aber wer fasst seine MakeUp-Pinsel schon mit der Faust an? Der Pinsel kostete 12$.

Review: Everyday Minerals Brushes – Flat Top Brush + Long Handled Kabuki + Foundation Brush + Baby Bamboo Flat Top Brush

Review: Everyday Minerals Brushes – Flat Top Brush + Long Handled Kabuki + Foundation Brush + Baby Bamboo Flat Top Brush

Nun der Long Handled Kabuki. Auch er ist am besten geeignet für Puder-Foundation, aber auch sehr gut für loses Puder und Rouge. Wenn man erstmal wenig Deckkraft bei seiner Puder-Foundation möchte, sollte man mit diesem Pinsel beginnen und in Schichten arbeiten.

Review: Everyday Minerals Brushes – Flat Top Brush + Long Handled Kabuki + Foundation Brush + Baby Bamboo Flat Top Brush

Auch er ist mit Borsen ca. 7-8cm lang, der Griff hier ist noch ein Stück kürzer als beim Flat Top Brush, dafür etwas dicker.

Review: Everyday Minerals Brushes – Flat Top Brush + Long Handled Kabuki + Foundation Brush + Baby Bamboo Flat Top Brush

Review: Everyday Minerals Brushes – Flat Top Brush + Long Handled Kabuki + Foundation Brush + Baby Bamboo Flat Top Brush

Als letztes der Foundation Brush. Er ist logischerweise am besten für Foundation geeignet, sowohl für Puder- als auch Flüssig-Foundation – vor allem, wenn man etwas höhere Deckkraft haben möchte. Er kostete 9$.

Review: Everyday Minerals Brushes – Flat Top Brush + Long Handled Kabuki + Foundation Brush + Baby Bamboo Flat Top Brush

Dieser Pinsel ist der längste, er ist mit Borsten um die 15cm lang und hebt sich daher ziemlich von den anderen Everyday Minerals Pinseln ab.

Alle Pinsel haben dunkelbraune Borsten in Stinktieroptik – also dunkle Borsten mit weißen Spitzen. Wie man beim Foundation Brush sieht, bleibt das Weiß allerdings nicht lange bestehen, es verfärbt sich schon bei der ersten Nutzung und bleibt dann hartnäckig “schmutzig”.

Die Borsten sind im allgemeinen extrem weich, als ich sie das erste Mal anfasste, konnte ich gar nicht glauben, dass es sich hierbei um Synthetik handelt. Es fühlt sich an wie eine weiche, gesunde Katze :)
Daher sind die Pinsel im allgemeinen auch eher für loses Puder geeignet als für gepresstes; durch die weichen Borsten könnte bei Kompaktpuder das Problem entstehen, dass man gar nichts auf die Pinsel bekommt.

Ich bereue nicht, mir die Pinsel gekauft zu haben. Für Veganer sind sie sicherlich ein Muss, aber auch für Otto Normalbürger sind es wirklich hübsche und qualitativ hochwertige Pinsel in einem absolut fairen Preisniveau.
Ich finde es nur schade, dass die meisten Pinsel so winzig sind. Ich weiß im Moment gar nicht, wie ich sie aufbewahren soll, in meinen Pinselbecher passen sie nicht, da sie zu klein sind und die Griffe extrem dick; momentan habe ich sie in einer Schublade liegen.
Ich spreche eine absolute Kaufempfehlung aus! Sie sind preislich nicht sonderlich teurer als Zoeva, aber dafür auf einem sehr viel höheren qualitativem Niveau!


wallpaper-1019588
WordPress absichern
wallpaper-1019588
Neues Design
wallpaper-1019588
Grundlegende Analysen sind eine gute Basis
wallpaper-1019588
Max Laier gewinnt die Gut Bissenmoor Classic
wallpaper-1019588
Forza Horizon 4 Fortune Island im Test – Nordisch by Nature
wallpaper-1019588
Gemischter Haul
wallpaper-1019588
Dieser Publisher bringt Shin Chan nach Deutschland
wallpaper-1019588
Ich weiß nicht was ich will.