Review: essence trend edition URBAN MESSAGES by FRAG DIE GURUS

Alle waren sie gespannt, nun ist sie in den Läden – die trend edition entstanden in Kooperation mit Frag die Gurus.

Die Fans konnten auf der essence-Webseite abstimmen, welche Farben die TE enthalten wird. Und leider wurde da meiner Meinung nach ziemlich ins Klo gegriffen.

Review: essence trend edition URBAN MESSAGES by FRAG DIE GURUS

Daher konnte ich mich nur für einen Lippenstift, einen Nagellack und zwei Eyeshadow Chalks erweichen.

Der urban messages lipstick hat die Farbbezeichnung 02 it peace (was übrigens nirgends auf dem Lippenstift draufsteht – ich habe das nur mithilfe Ausschlußverfahren feststellen können…).

Review: essence trend edition URBAN MESSAGES by FRAG DIE GURUS

Ich habe ihn extra nicht auf den Lippen sondern auf der Hand augetragen, damit man die Farbe richtig sehen kann. Auf den Lippen sieht man nämlich einen kleinen Hauch an Farbe. Es handelt sich um einen leichten Koralle-Orange-Ton. Eine schöne Sache, wenn man auf dezente Farben steht. Der Lippenstift ist sehr cremig und angenehm im Auftrag – leider hält er allerhöchstens eine Stunde lang, dann hat er sich verflüchtigt.

Der Nagellack der TE nennt sich ebenfalls 03 it peace und ist ein Koralleton mit lila-farbenen Schimmerpartikeln.

Review: essence trend edition URBAN MESSAGES by FRAG DIE GURUS

Leider kommt das auf dem Foto gar nicht rüber, die Kamera konnte das Schimmern nicht einfangen. Es ist aber auch relativ dezent, man sieht es nur bei sehr genauem Hinschauen.
Auftrag und Trocknungszeit sind essence-Standard. Wem die Farbe gefällt, dem kann ich den Lack ans Herz legen.

Nun zu dem Highlight der TE – den eyeshadow chalks. Es handelt sich hierbei um Lidschatten in Kreide-Form in den Farben 02 skyscraper (anthrazit) und 03 it peace (orange).

Review: essence trend edition URBAN MESSAGES by FRAG DIE GURUS

Beide Chalks schimmern sehr intensiv. Das blöde ist – sie bröseln wie ein trockenes Brötchen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die winzigen Dinger sonderlich lange halten werden.  Auf dem Lid ist das Ganze auch keine unendliche Sache, trotz Base verschwinden die Chalks in der Lidfalte oder im Nirvana. Nach wenigen Stunden sieht man gar nichts mehr.

Mein Fazit

Meine Begeisterung hält sich in Grenzen. Die eyeshadow chalks sind eine lustige Idee, die Umsetzung ist aber leider nur so lala. Die Farben der TE sind langweilig und absolut nichts besonderes mehr – Koralle war vor einem Jahr noch irgendwie selten, mittlerweile kann man sich damit die Wände tapezieren. Und zu Grau und Blau spar ich mir jeglichen Kommentar.

Die TE gehört für mich also eher in die Kategorie “ganz nett – aber man bricht sich nichts ab, wenn man einfach dran vorbeiläuft”.


wallpaper-1019588
Übung auch beim Putten macht …
wallpaper-1019588
Karamellisierter Kaiserschmarrn von Georg Ertl
wallpaper-1019588
Neues im Kinderzimmer - Kindersitzgruppe AMY von BOMI +Verlosung
wallpaper-1019588
Aus dem Leben einer Unity-Entwicklerin – Interview mit Vanessa Lochmann von upjers
wallpaper-1019588
Wohnungsnot und fehlende Baugrundstücke, jetzt geht es an die Hobbygärtner im Kleingartenverein
wallpaper-1019588
Trefflich organza Vorhänge Ideen
wallpaper-1019588
NEWS: Conchita-Konzerte in Deutschland abgesagt
wallpaper-1019588
Florida Tage 3 bis 5