[Review] essence Mountain Calling LE

Mountain Calling LE Essence
Mit der Mountain Calling LE versetzt uns Essence in absolute Winterlaune… Eine Übersicht über alle Produkte aus der Trend Edition findet ihr hier.
Essence hat mir ein paar Produkte aus der LE zugeschickt und diese möchte ich euch nun gerne zeigen:


essence Mountain Calling Nagellacke
essence Mountain Calling Snow Effect Top Coat

P1050089
Meine Farben sind (in abgebildeter Reihenfolge):

  • 01 Today is fun day
  • 03 let's climb mount beauty
  • 04 Snow Alert!

Die Farbauswahl finde ich sehr passend gewählt für eine Winter-LE. Die Lacke sind allesamt hochdeckend und benötigen dementsprechend eigentlich nur eine Schicht, ich bevorzuge aber eher zwei dünne Schichten, um die Trocknungszeit nicht unnötig in die Länge zu ziehen. Denn leider brauchen die Nagellacke einige Zeit, bis sie wirklich durchgetrocknet sind. Der breite abgerundete Pinsel fächert sich breit aus und ermöglicht so einen schnellen und einfachen Auftrag. Tip-Wear gibt’s nach 2-3 Tagen.
Inhalt: 8 ml | Preis: 1,59 €

Der Snow Effect Top Coat besteht aus einer klaren Base mit verschiedengroßen weißen Partikeln. In einer Schicht ensteht ein Ergebnis wie auf dem rechten Bild, die Hexaflakes verteilen sich gleichmäßig und erzielen ein schön verschneites Finish auf den Nägeln. Ich bin ganz begeistert von diesem Topper, für den Winter kann ich mir kaum etwas besseres vorstellen.
Inhalt: 10 ml | Preis: 1,99 €

P1050112 P1050115

 

essence Mountain Calling hand balm
P1050077 P1050080
Das schönste Naildesign bringt nichts ohne schöne, zarte Hände. Auch hierfür ist mit dem hand balm in der Mountain Calling LE gesorgt. 100 ml Handcreme sind in der hübsch verzierten Tube enthalten, die abgebildete Winterberglandschaft fügt sich ideal in die Mountain Calling LE ein. Die Handcreme verfügt über eine leichte, fettfreie Textur, die schnell einzieht. Sie pflegt normale bis leicht trockene Hände genügend.
Inhalt: 100ml | Preis: 1,99€


essence Mountain Calling translucent powder
P1050090 P1050093
Ein schönes Gebirgsmuster ist in das transparente Puder aus der Mountain Calling LE eingeprägt. Das Puder hat eine sehr zarte Konsistenz und lässt sich sowohl mit Pinsel als auch Quaste gut auftragen und gleichmäßig verteilen. Es passt sich ideal dem Hautton an und hinterlässt ein mattes Finish, das über Stunden hält. Mit mein liebstes Produkt aus dieser LE.
Inhalt: 8 g | Preis: 3,29 €


essence Mountain Calling 2in1 kajal pencil
P1050094Kajal
Der Kajalstift “02 we love winter holidays!” ist ein Duo aus Hellbraun und einem intensiven Tannengrün. Die weiche Mine malt wirklich gut, ist aber dennoch nicht zu weich, sodass auch präzise Striche möglich sind. Sowohl als Eyeliner als auch auf der Wasserlinie macht sich der Stift gut und hält wunderbar.
Inhalt: 1,38 g | Inhalt: 1,49€


essence Mountain Calling lip balm
P1050101 P1050103´
Den Mountain Calling Lip Balm gibt es in 2 Farbvarianten. In einem milchigen Weiß und einem kirschigen Rot. Ich habe die weiße Variante erhalten. Sie macht die Lippen milchig und schimmert hübsch. Die Pflegewirkung ist allerdings nur geringfügig. Für mich im Winter nicht ausreichend.
Inhalt: 10 ml | Preis: 2,79€


essence Mountain Calling socks
P1050081 P1050084
Ein Paar Socken im schicken Rentier-Design ist auch in der LE dabei. Mir mit Schuhgröße 38 passt das One Size – Modell perfekt. Schön warm und kuschelig, perfekt für den Winter.
1 Paar | Preis: 3,99 €

Wie gefällt euch die Mountain Calling LE? Etwas gekauft?

xoxo
Signatur


wallpaper-1019588
Papst Franziskus warnt vor dem Teufel. Holy Butt Plug hindert den Höllenfürst in Dich einzudringen.
wallpaper-1019588
Studium im Bereich Banking & Finance
wallpaper-1019588
Entmenschlichung: die Rolle der Frau und des Mannes in der modernen Gesellschaft
wallpaper-1019588
Adventszauber Gewinnspiel zum 2. Advent und ihr habt die Wahl!
wallpaper-1019588
Green Cotton – umweltfreundliche Kleider bei Peter Hahn
wallpaper-1019588
Erdbeertarte mit weißer Schokolade
wallpaper-1019588
Kluster: Wunderbarer Wildwuchs
wallpaper-1019588
ein letztes mal: pfingstäään oder analog ist das bessere digital