[Review] Dove Advanced Hair Series Oxygen Feuchtigkeitspflege Shampoo und Kur

Ich bin ja so ein kleines Werbeopfer. Wenn ich etwas in der Werbung sehe das mir gefällt, und sei das Werbeversprechen noch so irrsinnig übertrieben/unlogisch/dreist, muss ich es haben. Als ich dann vor Kurzem die Werbung von Dove gesehen habe, die die neuen Advanced Hair Series beworben hat, war ich bei nächster Gelegenheit gleich im dm und habe mir Shampoo und Haarkur gekauft aus der Oxygen Reihe gekauft. Es gibt aus derselben Reihe noch eine Spülung und ein Volumen Ansatzspray, aber ich habe noch ein Ansatzspray von L'Oréal Professional und Spülungen benutze ich aufgrund meiner dünnen, leicht fettenden Haare nur selten. Übrigens gibt es noch zwei weitere Linien der Advanced Hair Series: die "Schwereloses Öl"- Reihe und die "Youthful Vitality"-Reihe.
Kurz zur Erklärung: die Youthful Vitality Reihe ist für reifes Haar bestimmt, die Schwereloses Öl Reihe soll das Haar mit Öl tiefenwirksam pflegen ohne zu fetten und die Oxygen Reihe soll feinem Haar genügend Feuchtigkeit spenden und gleichzeitig Volumen schenken. Ich habe zwar gefärbtes, pflegebedürftiges Haar, das gleichzeitig aber fein und ohne Volumen ist und bei zu viel Pflege platt und strähnig wirkt. Daher habe ich mich für die Oxygen Reihe entschieden, genug Feuchtigkeit und gleichzeitig Volumen ist genau das, was ich brauche.
[Review] Dove Advanced Hair Series Oxygen Feuchtigkeitspflege Shampoo und Kur
Dove Advanced Hair Series Oxygen Shampoo (250ml), 4,95€
Das Shampoo kommt ist in einer großen, weißen Tube mit hellblauem Deckel und entsprechendem Farbverlauf, dunkelblauen Lettern und silberfarbenen Details enthalten. Auf der Vorder- sowie Rückseite findet man alle notwendigen Informationen bezüglich der Anwendung und der Inhaltsstoffe. Ich mag Tuben generell lieber als Flaschen, da man so bequem alles bis auf den letzten Rest aus dem Behälter entnehmen kann und ich nicht die Flasche wackelig auf den Kopf stellen oder heftig schütteln muss um an die letzten Reste zu kommen. Das Shampoo selbst ist klar und weder zu dick- noch zu dünnflüssig. Es ist parfümiert, aber den Duft kann ich nicht genau beschreiben, es riecht einfach sauber und frisch und der Duft hält einige Zeit in den Haaren. Außerdem schäumt es sehr gut auf, man braucht also nur wenig Shampoo. Die Haare fühlen sich nach dem Ausspülen ein wenig griffiger an, aber keinesfalls aufgeraut oder stark verknotet. Das Kämmen im feuchten Haar ziept aber trotzdem, wenn auch nicht ganz so stark sie bei vielen anderen Shampoos. Nach dem Föhnen fühlen sich die Haare aber griffig und fluffig und ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt an. Meine Haare haben tatsächlich auch etwas mehr Volumen, aber der große Wow-Effekt bleibt aus. Ich finde es außerdem auch sehr schade, dass Dove hier mal wieder die große Chemie Keule schwingt und jede Menge Sulfate sowie Silikon in das Shampoo gepackt hat. An sich verzichte ich bei Shampoo und Spülung lieber auf Silikone, da sie meine feinen Haare auf Dauer einfach nicht ausreichend pflegen und trotzdem platt erscheinen. Diesen Effekt konnte ich nach einer Anwendungszeit von ca. 2-3 Wochen noch nicht feststellen, werde das also weiter beobachten aber auch abwechselnd mit silikonfreiem Shampoo waschen.
[Review] Dove Advanced Hair Series Oxygen Feuchtigkeitspflege Shampoo und Kur
Dove Advanced Hair Series Oxygen Soufflé Kur (200ml), 7,95€
Die Haarkur ist in einem weißen Tiegel mit goldenen Details und blauen Lettern enthalten. Die Infos zur Anwendung und den Inhaltsstoffen findet man auf dem Boden des Tiegels. Soufflé passt hier perfekt als Beschreibung für die Konsistenz. Die Haarkur ist weiß, cremig-fluffig - ähnlich wie Mousse - und duftet ebenso frisch wie das Shampoo. Für meine schulterlangen Haare benötige ich nur wenig von der Kur, etwa so viel wie ihr oben auf dem Bild sehen könnt.Die Haarkur soll 3-5 Minuten einwirken. Ich lasse sie immer nur 3 Minuten einwirken, da ich Angst habe, dass meine Haare sonst beschwert werden. Nach dem Auswaschen fühlen sich die Haare glatt und gut gepflegt an, nach dem Föhnen sehen sie fluffig und glänzend aus und fühlen sich sehr gepflegt an. Das wenige Volumen, das meine Haare haben, bleibt trotz der Pflege erhalten, meine Haare sind nicht strähnig oder platt wie bei anderen Haarkuren. Das empfinde ich als großen Pluspunkt. Allerdings enthält die Kur, wie auch das Shampoo, Silikone und auf die möchte ich ja gerne verzichten.
[Review] Dove Advanced Hair Series Oxygen Feuchtigkeitspflege Shampoo und Kur
Letztendlich bin ich ziemlich gespalten in meiner Meinung. Ich finde es toll, dass weder Shampoo noch Haarkur meine Haare beschweren oder schneller fetten lassen und sie trotzdem ausreichend pflegen. Auch ein wenig Volumen, das auch lange erhalten bleibt, bekommen meine Haare. Aber Dove hat hier wieder jede Menge Inhaltsstoffe reingepackt, u.a. Silikone, auf die ich ja verzichten möchte weil sie meine Haare bei täglicher Anwendung beschweren und schnell nachfetten lassen. Daher werde ich sowohl Shampoo als auch Spülung nur noch zwischendurch mal verwenden und wohl auch nicht nachkaufen, denn richtig begeistert bin ich von der Serie bisher nicht, mir fehlt der Wow-Effekt - die Pflege ist durchschnittlich und an sich ausreichend, aber es geht noch besser und das Haar wirkt nicht sehr viel voluminöser oder kräftiger. Zudem sind eben Silikone enthalten. Für den Preis von ca. 5€ für das Shampoo bzw. ca. 8€ für die Haarkur ist die Oxygen Reihe auch nicht gerade günstig. 
Wer nicht ganz so zickiges Haar hat wie ich und für den Silikone kein Problem sind, dem kann ich die Oxygen Reihe empfehlen. Alle, die hoffen, dass hier endlich mal gute Pflege und erkennbares Volumen gleichzeitig möglich sind, die muss ich enttäuschen. Ich werde wohl weiter nach einer Pflege bzw. Pflege- und Stylingroutine suchen, mit der beides möglich ist.
Habt ihr die neuen Dove Serien auch schon entdeckt? Welche spricht euch am meisten an? Oder habt ihr auch schon eines der neue Produkte probiert?
[Review] Dove Advanced Hair Series Oxygen Feuchtigkeitspflege Shampoo und Kur

wallpaper-1019588
Crooked Teeth: Tastenmänner
wallpaper-1019588
Toter Kollwitzplatz
wallpaper-1019588
Gratwanderung im Raurisertal
wallpaper-1019588
Man wird ja noch träumen dürfen
wallpaper-1019588
Alpenüberquerung auf dem GR 5 – Von Auron nach St. Dalmas
wallpaper-1019588
NEWS: Element Of Crime zeigen Video zu “Wenn es dunkel und kalt wird in Berlin”
wallpaper-1019588
Das Eurosonic Noorderslag hat weitere Künstler bekannt gegeben
wallpaper-1019588
Devil May Cry kommt als Anime-Serie