Review: Dior Serum de Rouge "Soft Pink"


Hallo ihr Lieben,
ich möchte euch gern von meinen Erfahrungen mit dem Dior Rouge Serum Lippenstift berichten.
Die Farbe "Soft Pink" stand schon sehr lange auf meiner Wunschliste. Im Spätsommer habe ich den Lippenstift bereits in einer Parfümerie testen können. Mein Wolfi hat sich nun "erbarmt" und ihn mir zu Weihnachten geschenkt :)
Im Handel bezahlt ihr für 2 g Produkt ca. 30 €.
Serum de Rouge soll in erster Linie Feuchtigkeit und Volumen schenken.

Wie bei den anderen Dior Lippenstiften finde ich auch diese Verpackung und Form sehr edel :) Da bekommt man optisch für sein Geld auch etwas geboten.
Einziger Nachteil: Man kann diesen Lippenstift nicht wie gewohnt raus- oder reindrehen: Hier funktioniert das Ganze mit "klicken". 2 Klicks werden für einen Auftrag empfohlen. An das System habe ich mich schnell gewöhnt.

Textur und Tragegefühl
Der Lippenstift gleitet leicht über die Lippen und gibt dabei eine optimale Menge an Farbe ab. Durch die schlanke Form erweist sich der Auftrag als besonders einfach und präzise.
Die Textur ist wunderbar cremig und pflegend. Die Farbe ist dabei aber keineswegs schmierig und setzt sich auch kaum in den Fältchen ab.
Der Lippenstift fühlt sich auf den Lippen wie eine Lippenpflege an. Auch nach Stunden werden die Lippen noch mit Feuchtigkeit versorgt und werden so nicht trocken.
Haltbarkeit
Die cremige Textur wirkt sich leider ein wenig auf die Haltbarkeit aus. Nach zwei Stunden + Essen und Trinken ist die Farbe bereits verblasst. Ich könnte mir allerdings vorstellen, dass dies teilweise auch an der hellen Farbe liegt. Die dunkleren Töne sollen mehr decken und somit auch ein wenig länger halten.
Ich persönlich finde die mittelmäßige Haltbarkeit aber nicht tragisch - für eine so angenehme Textur nehme ich das gern in Kauf.

Fazit: Der Lippenstift hält was er verspricht: Er schenkt den Lippen viel Feuchtigkeit und lässt sie zusätzlich praller erscheinen. Auftrag und Tragekomfort sind ein Traum!
Die Deckkraft finde ich optimal: Nicht zu transparent und auch nicht komplett deckend. Im Großen und Ganzen bin ich sehr zufrieden mit diesem Lippenstift. Lediglich die Haltbarkeit könnte ein wenig besser sein. Da mich dieses Manko aber nicht so sehr stört, gebe ich die volle Punktzahl :)

wallpaper-1019588
Good Old Days – 5 neue Songs, die dich Indie-nostalgisch werden lassen
wallpaper-1019588
Pläne für Sailor Moon Symphoniekonzerte in Deutschland
wallpaper-1019588
Frauenliteratur – Meine immerwährende Weihnachts-Leseliste
wallpaper-1019588
4 Fragen, die Du Dir stellen könntest, bevor Du anfängst zu bloggen
wallpaper-1019588
Blumfeld: Universal Liebeslieder
wallpaper-1019588
Nando's - Peri-Peri Sauce Hot
wallpaper-1019588
Cells at Work bald bei Wakanim!
wallpaper-1019588
Neuigkeiten und ein kleiner Erdbeertraum