Review: Die BB Skin Perfecting Cream von CLARINS in 02 medium

Ich hatte euch ja schon auf facebook angekündigt, dass ich die neue BB Cream von Clarins teste. Hier kommt nun mein Bericht zu dem Blemish Balm aus dem Hause Clarins.

Clarins BB Collage

Die BB Skin Perfecting Cream ist in einer dunkelroten Tube  mit goldenem Schraubdeckel und Hygienesiegel..da ist sich Clarins im Design treu geblieben, ich finde sie sieht wertig aus;-)

Es gibt 3 Nuancen lght-medium-dark. Dark ist in Deutschland nicht erhältlich, außer über den Onlineshop von Clarins, da von Frankreich aus geliefert wird.

Meine Nuance ist  02 Medium und ich finde sie absolut perfekt für mich.  Hier hätten also auch helle Hauttypen eine Chance, dass die BB Cream 01 light von Clarins passt, da dies ja noch heller ausfallen muss als mein Medium hier;-)

Die Medium Clarins ist im Vergleich zu Medium von Shiseido nicht so orangestichig. Ich finde Clarins medium passt sich der Haut besser an.

Swatches Medium: Nicht erschrecken, dass die Creme so konzentriert erst mal etwsa dunkel wwirkt.

BB Clarins Swatch Collage

Die Creme duftet dezent frisch. Die Konsistenz ist cremig leicht, lässt sich spielend verteilen. Finger, Pinsel und beautyblender geht alles einwandfrei. Beim Verteilen wird sie auch transparenter, macht ihren Job gut und erfüllt alles was eine BB Cream soll. Sie deckt Unreinheiten, Rötungen leicht ab und hinterlässt ein schönes natürliches Finish mit einem schönen Glow. Die Deckkraft empfinde ich als leicht bis mittel. Sie passt sich dem Hautton auch etwas an und ist nicht stumpf matt, das gefällt mir sehr. Sie klebt nicht auf der Haut und hinterlässt ein angenehmes, sehr gepflegtes hautgefühl. Auffällig ist die gute Durchfeuchtung der Haut, was an dem enthaltenen Katafray Rinden Extrakt liegt, welches auch in vielen anderen Clarins Produkten ethalten ist.

Für mich ist sie perfekt! Hier noch ein Tragebild und die Inhaltsstoffe für euch:

tragebild Incis Collage

Ich finde, man sieht natürlich und nicht zugekleistert aus und trotzdem eben nicht so nackig. Der Teint wirkt weichgezeichnet und man erhält ein “Babyhautfinsih”. Meine roten Krankenhauspickel werden auch etwas abgedeckt.

In der BB Cream ist zudem ein Extrakt aus Bio Kiwi enthalten, welches anti-oxidative und belebende Wirkung auf die Haut hat und ihr Vitalität und Energie schenkt. Enthält zusätzlich Vitamin E und einen 100% mineralischenUVB/UVA Filter. SPF 25

Preis ca 33€ für 45ml Inhalt. Das finde ich ein gutes Preis-Leistungsverhältnis, denn viel haben nur 30ml Inhalt zu verglichbaren oder höhreren Preis.

Die hellere Nuance 01 light habe ich leider nicht getestet, von daher kann ich euch keinen Swatch dazu zeigen. Wer hier interessiert ist sollte sich die vielleicht mal näher ansehen. Wer einen Swatch dazu hat, den verlinke ich auch gerne oder ihr schickt mir das Foto und ich füge es gerne hier mit ein.

Ich finde es klasse, dass ich hier in Deutschland nun für mich brauchbare Alternativen gefunden habe und nicht mehr auf die bleichenden BB Creams aus Asien zurückgreifen muss. Bei den Drogerie Produkten war ich bisher nicht zufriedenzustellen, die haben für mich nicht den klassischen BB Cream Effekt gehabt.

Wie gefällt euch die Clarins BB Cream? Welche Nuance käme für euch in Frage? Seid ihr neugierig geworden und werdet sie euch mal näher anschauen oder geht der BB cream Hype an euch vorbei?


wallpaper-1019588
Schnulzengschnas im Jägerwirt Mariazell
wallpaper-1019588
Große Kesselspitze: Skitouren-Klassiker in Obertauern
wallpaper-1019588
Sparkasse sperrt alle Kreditkarten
wallpaper-1019588
Auf nach Afrika!
wallpaper-1019588
Zweite Staffel zu 7SEEDS exklusiv für Netflix geplant
wallpaper-1019588
Eine Rockband versteckte ein Commodore C64 Programm auf einem alten Vinylalbum
wallpaper-1019588
Cake Technologies zeigt neue Version des Cake Browser
wallpaper-1019588
Bloodstained: Ritual of the Night