Review: Das Make-Up zum Puder (:

Vorneweg: Danke an 170 Leser. Ihr seid einfach die Besten und ich liebe euch für jeden Kommentar und Klick.
Nun zum Thema: Da ich euch gestern schon mein liebstes Puder vorgestellt habe, zeige ich euch heute das passende Make-Up. Es ist auch lose und ebenfalls von Catrice.
Review: Das Make-Up zum Puder (:
Review: Das Make-Up zum Puder (:Enthalten sind 7 Gramm, die man für knapp 5€ bei IhrPlatz und Müller bekommen kann. Das Puder ist 12 Monate haltbar und kommt in dem oben abgebildeten Döschen. Die Verpackung ist sehr stabil und das lose Mineralmakeup ist gut darin geschützt.
Review: Das Make-Up zum Puder (:Pro
+ Auftrag mit Pinsel sehr einfach
+ sehr ergiebig
+ sehr ebenes, gleichmäßiges Ergebnis
+ mittlere Deckkraft
+ seidige Textur
+ Spiegel in der Verpackung
Kontra
- dunkelt ganz dezent nach
- 5€ für 7 Gramm
Review: Das Make-Up zum Puder (:
Ich bin auch mit diesem Produkt zufrieden. Es ist noch deckender als das Puder, bleibt aber leicht und seidig. Man kann es sehr gut in die Haut "einklopfen" und erhält dadurch ein nahezu perfektes Ergebnis. Die Haut ist danach optisch geglättet, Rötungen werden kaschiert und die Haut perfekt mattiert. Es hält auch länger als das Mineralpuder. Für mich ebenfalls ein Liebhaberprodukt, dass ich wahrscheinlich auch nachkaufen würde.
Welches Make-Up benutzt ihr? Wenn überhaupt?
Ganz liebe Grüße,
Kristall (:

wallpaper-1019588
BAG: Verrechenbarkeit von Sozialplanabfindung und Nachteilsausgleich ist zulässig.
wallpaper-1019588
SCHNELLDURCHLAUF (221): Kakkmaddafakka, H-Burns, Chris Cohen
wallpaper-1019588
NEWS: Die Schweiz schickt Luca Hänni zum Eurovision Song Contest 2019
wallpaper-1019588
Golfclubs und das Internet
wallpaper-1019588
White Riot
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche zum 40 igsten
wallpaper-1019588
Gefüllte Weinblätter mit Bulgur Gekonnt gerollt – so klappt das!
wallpaper-1019588
Am 12. März ist wieder MINT-Jobtag in München