Review: Catrice Poison me, poison you

Meinen neuen Nagellack musste ich natürlich sofort ausprobieren und da sich eine Leserin eine kleine Review gewünscht hat, hier einige Infos und Bilder zum "Poison me, poison you".
Review: Catrice Poison me, poison you
- 10ml Inhalt
- 2,45€
- erhältlich bei IhrPlatz, Müller und einigen dm-Fillialen
- dunkles Lila mit kleinen Schimmerpartikeln

Review: Catrice Poison me, poison you

Entschuldigt den schlechten Auftrag und die kaputte Nagelhaut


Der Lack lässt sich ohne Probleme auftragen und ist nicht zu flüssig. Er trocknet relativ schnell, benötigt allerdings 2 Schichten um gut auszusehen. Danach ist er allerdings perfekt deckend, zieht keine Streifen und wirft keine Blasen. Er splittert bisher nicht ab, wie lange er genau hält trage ich noch nach (:
Review: Catrice Poison me, poison you
Für mich ist dieser Lack sehr empfehlenswert und die 2,50€ finde ich für die Menge und Qualität völlig okay (in einem p2-Lack sind zB nur 8ml enthalten). Die Farbe schimmert klasse im Licht und sieht sehr edel aus.
Habt ihr einen Lieblingslack von catrice? Seid ihr zufrieden?
Ganz liebe Grüße,
Kristall (:

wallpaper-1019588
Volksbühne Weichselboden – „Der Diplom-Bauernhof“
wallpaper-1019588
Männerfreundschaft: Kameradschaft und Bruderschaft sind essentiell in der Mannwerdung
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: DOTE – Centre Court [EP]
wallpaper-1019588
Über die Vergänglichkeit neuer Medien
wallpaper-1019588
Marina Hoermanseder und die Austrias next Topmodels in Fürstenfeld
wallpaper-1019588
Skitour: Über den Rumpler auf den Hohen Dachstein
wallpaper-1019588
Top Ten Thursday #39
wallpaper-1019588
In Sicherheit