[Review] catrice Nymphelia LE Lip Colour Creams

Ich war letzte Woche etwas in der Stadt, um mir noch das eine oder andere catrice-Produkt zu kaufen, was aus dem Sortiment geht. Hierbei bin ich auf die Nymphelia LE aufmerksam geworden, die seit Februar 2012 im Handel ist. Eigentlich war ich seit den ersten Blogeinträgen ziemlich scharf aus das Blush aus der LE, jedoch habe ich das erst ein paar Tage später ergattert (zu dem Blush kommt ein extra Post!).
Ich habe mir also erst einmal alle drei limitierten Lip Colour Creams für jeweils 3,79 € mitgenommen, bei denen es sich eher um Lipglosse als um Lip Creams handelt.
[Review] catrice Nymphelia LE Lip Colour Creams
Alle drei Glosse befinden sich in einem eckigen Flakon mit einem schwarz glänzenden Deckel. Besonders groß sind die Glosse nicht. Von der Höhe würde ich sagen sind sie etwas größer als ein handelsüblicher Lippenstift. In einem Gloss sind jeweils 6 ml enthalten. In der Verpackung wirken die Glosse sehr hoch pigmentiert, was jedoch nicht der Fall ist.
[Review] catrice Nymphelia LE Lip Colour Creams
Die Farbe 01 Spring Kiss ist ein warmes, mittleres Rot (vielleicht könnte man auch Erdbeerrot sagen) und enthält feine goldenen und pinke Schimmerpartikelchen.
Die 02 Blossom würde ich als koralliges, Peach beschreiben. Diese Nuance hat als einzige der drei keinen Schimmer, sonder ein Cremefinish.
Die letzte der drei Farben trägt den Namen 03 Nymph´s Glow und ist ist ein milchiger Nudeton mit einem leichten apricot Einschlag und feinenem Goldschimmer.
[Review] catrice Nymphelia LE Lip Colour Creams
Wie ihr auf dem Swatchbild ganz gut sehen könnt sind die Glosse nicht deckend und die Farbigkeit eher sehr dezent. 
[Review] catrice Nymphelia LE Lip Colour Creams[Review] catrice Nymphelia LE Lip Colour Creams[Review] catrice Nymphelia LE Lip Colour Creams
Entschuldigt bitte, dass die Fotos der Lipswatches unterschiedliche Lichtverhältnisse haben. Ich habe es leider nicht geschafft alle Bilder in einem Rutsch zu schießen.Die Glosse sind auf den Lippen sehr cremig und glänzt auf den Lippen nur leicht. Klebrig ist die Textur nicht. Der Duft ist süßlich und geht in Richtung Zuckerwatte. Das Tragegefühl ist sehr angenehm.
Ich muss sagen, dass ich sehr zufrieden mit den Lipglossen bin. Das die Glosse nicht deckend, sondern eher nur einen Hauch von farbe abgeben, empfinde ich als positiv, da ich es in letzter Zeit sehr mag, wenn meine natürliche Lippenfarbe (oder der Lippenstift, den ich davor auftrage) einfach nur etwas betont wird.3,79 € pro Stück ist natürlich alles andere als ein Schnäppchen, jedoch gefallen mir alle drei Farben so gut, dass ich meinen Kauf keineswegs bereuhe.
Fazit:Die Glosse haben micht außergewöhnliche, aber dennoch wunderschöne Farben. Guter Tragekomfort, durchschnittliche Haltbarkeit. Kaufempfehlung!
Seid ihr interessiert an den Lipglossen? Oder müssen für euch Glosse eine gewisse Deckkraft haben?

wallpaper-1019588
Fotogruppe der NMS Mariazell gewinnt Hauptpreis
wallpaper-1019588
Nackt unter Naturisten: ein Monat im FKK-Camp Montalivet in Frankreich
wallpaper-1019588
Schloss Marienburg - den Schrott für´s Volk
wallpaper-1019588
Lufthansa setzt außerplanmäßig Airbus A340-600 von München nach Palma de Mallorca ein
wallpaper-1019588
Downsizing (2017)
wallpaper-1019588
Devil May Cry 5 für Xbox One im Review: Dämonenschnetzelei mit Stil
wallpaper-1019588
[Werbung] Zoeva 240 Luxe Petit Pencil
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy Fold mit extrem teuren Zubehör?