[Review by Muttern] - Balea Beauty Effect 24h T-Zone Pflege

Hallo zusammen,
dies wird ein weiterer Teil meiner Serie “Review by Muttern”. Für alle die, die das noch nicht kennen, eine kleine Erläuterung:
Da ich ein paar Mal bei der dm Box dabei war und nicht alle Produkte testen möchte, weil ich sehr stark auf die INCI achte und somit schon weiß, ob meine Haut diese vertragen wird oder nicht, gebe ich bestimmte Produkte an meine Mutter weiter, damit sie die testen kann. Sie eine trockene Haut, was für ihre fast 50 Jahre kein Wunder ist. Zudem hat sie eine reine Haut.
Die Balea Beauty Effect 24h T-Zone Pflege hat sie ebenfalls für mich getestet. Ich habe mir schon vor einer Weile geschworen niemals Pflege zu verwenden, die direkt das Fetten der Haut unterdrückt, da es bei mir meist das Gegenteil verursacht.
P1000534P1000538
Preis: 3,95 € Menge: 50 ml Inhaltsstoffe: P1000536
Ihre/Meine Erfahrungen: Die Creme befindet sich in einem Pumpspender, sodass es relativ einfach ist, sie zu dosieren. Zudem ist dies eine sehr hygienische Art und Weise, eine Produkt zu verpacken. Mich persönlich stört ja das ständige Getatsche in einen Tiegel. P1000539 Die Creme ist leicht blaulich und macht einen erfrischenden Eindruck. Sie hat eine gelartige Textur, lässt sich jedoch sehr gut verteilen. Wie ihr unten sehen könnt, zieht die Creme auch schnell ein und hinterlässt einen leichten Frischekick auf der Haut. Zumindest hat es sich bei mir so auf dem Handrücken angefühlt. P1000540P1000541P1000542 Meine Mutter hat die Pflege ca. zwei Monate getestet. Sie hat sie sowohl abends, als auch tagsüber getragen, um zu gucken, wofür diese am besten geeignet ist. Als Tagescreme eignet sie sich gut, wenn man fettige Haut hat, da diese über den Tag hinweg sehr gut mattiert. Sie zieht auch im Gesicht schnell ein und lässt keinen Fettfilm zurück. Kurzfristig betrachtet ist diese Creme sehr gut. Auf langer Sicht gesehen, ist sie allerdings eher suboptimal, denn sie trocknet die Haut aus. Die Haut meiner Mutter hat angefangen, leicht zu schuppen, was sehr unangenehm war - zum Glück hat sie eine sehr reichhaltige Nachtcreme. Somit lässt sich sagen, dass die Creme gut geeignet ist, wenn man mal einen Tag lang nicht glänzen möchte. Aber eine dauerhafte Anwendung wäre nicht so gut. Als Nachtcreme hat sie die Pflege auch getestet, sie jedoch gleich wieder abgesetzt, da ihr die Creme nicht reichhaltig genug war. Zudem kam eben der austrocknende Effekt dazu, der nun wirklich nicht zu einer Nachtcreme passen sollte. Meine Mutter war froh, als die Pflege endlich alle war. Sie hat sie zwischendurch immer mal wieder verwendet und auch für Hals und Dekolleté verwendet, damit sie schneller alle geht.
Fazit: Zusammenfassend kann ich also sagen, dass meine Mutter diese Pflege nicht wiederkaufen würde. Sie hat ihre Haut zwar über den Tag mattiert, aber auch sehr stark ausgetrocknet, was bei ihrer ohnehin schon trockenen Haut nicht sehr gut ist.
Ende II

wallpaper-1019588
Plastic Planet? Tampons und Binden unter der Lupe
wallpaper-1019588
"Keep an Eye Out" / "Au poste!" [F 2018]
wallpaper-1019588
ESC-Special: Das ist der schweizerische Beitrag zum Eurovision Song Contest 2019
wallpaper-1019588
Kurz hinterfragt
wallpaper-1019588
Gluckwunsche zum 60 geburtstag frau bilder
wallpaper-1019588
Happy valentinstag bilder
wallpaper-1019588
# 226 - Schreib jetzt!
wallpaper-1019588
Trockenfrüchteküchlein auf gebackener Safran-Eiermilch und Orangensauce