[Review] Brush Experts – KIKO Milano:

Hi, Ihr Lieben!

Heute möchte ich euch einige der neuen Brush Experts von Kiko Milano vorstellen….

Professionell. Qualitativ hochwertig. Einfach und schnell in der Anwendung.

KIKO MILANO präsentiert Brush Experts, 32 Profipinsel, mit denen jedes Make-up garantiert gelingt. Die neue Produktreihe für Anfängerinnen und Profis beinhaltet:

– 14 Gesichtspinsel für einen gleichmäßigen, geglätteten und definierten Teint;
– 16 Augenpinsel für eine definierte Augenkontur mit präzisen Strichen und raffinierten Verblendungen;
– 2 Lippenpinsel für eine präzise Lippenkontur.

Jetzt wird ein professionelles Make-up noch einfacher, dank der neuen, qualitativ hochwertigen Synthetik- oder Naturborsten. Die Pinsel nehmen genau die richtige Produktmenge auf und schaffen ein gleichmäßiges und makelloses Ergebnis.

Und was sorgt für vereinfachtes Auftragen? Das neue ergonomische Design des halbrunden Pinselstiels in mattem Schwarz sorgt für sichere Bewegungen beim schnellen und makellosen Auftragen des Make-ups auf dem Gesicht. Das Design wird durch die Hülse mit Gunmetal-Oberflächenveredelung und eingraviertem KK-Logo auf der Seite noch einzigartiger und exklusiver.


Nun aber zu den Pinseln:

FACE 01 CONCEALER BRUSH[Review] Brush Experts – KIKO Milano:

Beschreibung: Ein flacher Pinsel mit abgerundeter Spitze, ideal zum Auftragen von Concealern und flüssigen oder cremigen Lidschatten.

Die weichen Synthetikfasern saugen das Produkt nicht auf, sondern geben es an die Haut ab und sorgen für eine präzise und perfekte Abdeckung. Die hohe Qualität der Borsten bietet Flexibilität, Widerstandskraft und starke Leistungsmerkmale beim Auftragen der Texturen.

Preis: € 10,95[Review] Brush Experts – KIKO Milano:

Allgemein: Die Verpackung selbst ist in schwarz/weiß gehalten ganz einfach und es ist jeweils ein Bild vom Pinsel darauf und die jeweilige Bezeichnung – die Pinsel selbst haben noch eine Schutzhülle extra über den Härchen, um diese zu schützen.

Die Pinsel haben beim Waschen keine Haar verloren, das finde ich auch immer ganz wichtig, denn sonst kommt irgendwann das böse Erwachen und man hat nichts mehr davon.

Meine Meinung:

Ich benutze meist für Make-up und Concealer einen Sponge, aber man kann ja auch wechseln. Ich habe den Brush in den Weihnachtsfeiertagen ordentlich getestet und kann euch nun mehr dazu sagen/schreiben.

Der Concealer Pinsel ist fester gebunden um alles schön einzuarbeiten, dabei ist er aber weich und somit gut für meine empfindliche Haut. Gerade die Augenpartie ist ja dünner und bei vielen empfindlicher.

Der Concealer lässt sich gut verteilen und das streifenfrei, wobei ich den Rest gerne noch mit dem Finger verstreiche. Ich finde ihn aber auf jeden Fall gut und werde ihn jetzt öfters verwenden, früher habe ich ja auch öfter mal einen Pinsel für Concealer verwendet :).

FACE 03 FLAT FOUNDATION BRUSH

[Review] Brush Experts – KIKO Milano:

Beschreibung: Flacher Pinsel mit Synthetikfasern zum Auftragen von flüssigen oder cremigen Foundations.

Seine spezielle flache Form im Katzenzungenformat garantiert perfektes Auftragen im gesamten Gesicht für ein klar definiertes Make-up.

Die synthetische Faser der Borsten ist flexibel und strapazierfähig und bietet hohe Leistungsmerkmale beim Auftragen der Textur. Die qualitativ hochwertigen Pinselhaare sind weich und glatt und gewährleisten ein einfaches, schnelles und angenehmes Auftragen.

Preis: € 13,95

[Review] Brush Experts – KIKO Milano:

Meine Meinung:

Make-up verteile ich eigentlich seid es die Sponges gibt nur mehr damit, den befeuchte ich und schon geht es los, viele Make-up Artists verwenden aber den Flat Brush dafür. Früher habe ich auch Pinsel verwendet, aber andere wie die typischen von Sigma. Mit den Sponges sind die aber ganz in den Hintergrund getreten. Das sollte ich aber wieder ändern, denn so schlecht ist das doch gar nicht mit Pinsel :).

Was mir aber schon auffällt bei den Flat ist, dass er das Make-up ein wenig deckender als mit Sponge aufträgt, aber nur eine Spur. Ich bin positiv überrascht, er macht ein streifenfreies Ergebnis und er ist schön flexibel, aber doch gerade so fest, damit man die Foundation super auftragen kann. Aber mit meinen Facetoner von Primavera davor, wird es ein wenig leichter oder man mischt das Make-up mit Öl dann hat man so wie bei meiner trockenen Haut ein wenig Pflege mit dabei und außerdem wird es leichter (Tipp Wayne Goss – toller Make-up Artist). Gerade im Winter wende ich den Tipp gerne an. 

Ich kann den Pinsel auf jeden Fall empfehlen, er ist top und der Preis auch sehr gut.


EYES 50 SPONGE TIP APPLICATOR

[Review] Brush Experts – KIKO Milano:

Beschreibung: Schwammapplikator zum Auftragen von Lidschatten mit wenigen Handgriffen. Ideal, um die Kontur zu intensivieren und dem Blick Tiefe zu verleihen.

Der weiche und kompakte Qualitätsschwamm erlaubt das gleitende Auftragen mit sofortiger Haftung. Durch seine Beschaffenheit nimmt der Applikator die Textur auf und gibt sie gleichmäßig auf die Augenlider ab, ohne Produkt zu verschwenden.

Preis: € 7,95 (enthält einen Ersatzapplikator)

[Review] Brush Experts – KIKO Milano:

Meine Meinung:

Applikatoren verwende ich meist nicht, denn die sind meist schnell kaputt und haben wenig Widerstand. Hier ist das anders, er ist ein wenig fester und stabiler – außerdem gibt es auch noch einen Ersatzapplikator mit drin das finde ich auch toll.

Trotzdem verwende ich meine Pinsel lieber, den Applikator habe ich aber für einzelne Highlights verwendet, Glitzerlidschatten auf der Lidmitte und im Innenwinkel vom Auge, dafür eignet er sich super!

EYES 56 ROUND BLENDING BRUSH

[Review] Brush Experts – KIKO Milano:

Beschreibung: Konischer Augenkonturpinsel zum Verblenden von kompakten, gebackenen und losen Lidschattenpudern.

Die Borsten, die zum Teil natürlich und zum Teil synthetisch sind, verbinden die besten Eigenschaften beider Fasern miteinander. Die weichen und elastischen Pinselhaare sind extrem hautschmeichelnd und so strapazierfähig, dass sie nicht ausgehen.

Während des Auftragens nehmen die Borsten den Lidschatten perfekt auf, ermöglichen ein optimales Verteilen und verhindern, dass er krümelt. Mit ihrer kompakten Form folgen die Borsten der geschwungenen Linie des Auges und speziell der Lidfalte.

Preis: € 10,95[Review] Brush Experts – KIKO Milano:

Meine Meinung:

Ein Blenderpinsel gehört immer zum AMU dazu. Ohne den geht gar nix – ich will ja keine harten Übergänge und ich muss sagen dieser hier ist auch sehr gut. Er ist schön weich und macht seine Arbeit sehr gut. Ich habe zwar einige Blenderpinsel daheim, aber da ich den wirklich jedes Mal verwende, braucht man eh mehrere Exemplare daheim.

Falls ihr noch keinen habt oder noch einen zweiten haben wollt, kann ich euch den sehr empfehlen.

EYES 65 LASH BRUSH

[Review] Brush Experts – KIKO Milano:

Beschreibung: Bürstchen, das Wimpern voneinander trennt und widerspenstige Augenbrauen zähmt: Ein Profiwerkzeug für einen noch verführerischen Augenaufschlag.

Das spiralförmige Bürstchen ermöglicht folgendes:

– Bürsten widerspenstiger Augenbrauen;

– Trennen von Wimpern vor und nach dem Mascara;

– Auftragen von Mascara und Entfernung überschüssiger Produktreste;

– Entfernen möglicher Produktreste von den Augenbrauen.

Preis: € 7,95[Review] Brush Experts – KIKO Milano:

Meine Meinung:

Dieses Augenbrauenbürstchen ist auch mein absoluter Schminkbegleiter, da meine Augenbrauen total störrisch sind, hier gibt es auch nicht viel zu sagen, jeder kennt es und dieses hier ist auch sehr gut und wer ein stabiles benötigt, welches länger halten soll, wird hier damit glücklich werden.


LIPS 80 FLAT LIP BRUSH

[Review] Brush Experts – KIKO Milano:

Beschreibung: Pinsel, mit dem sich der Lippenstift auftragen und eine präzise und gleichmäßige Lippenkontur ziehen lässt. Verleiht den Lippen eine intensive Farbe.

Dank der kompakten, flachen Spitze und der Beschaffenheit der Borsten erfolgt die Anwendung schnell und kontrolliert. Die synthetischen Fasern der Borsten sind flexibel, widerstandsfähig und hochleistungsfähig beim Auftragen der Textur.

Preis: € 10,95

[Review] Brush Experts – KIKO Milano:

Meine Meinung:

Lippenpinsel verwende ich eigentlich nicht so oft, aber wenn man dünklere Lippenstifte aufträgt dann kann dieser schon sehr hilfreich sein. Die Velvet Matte Lipsticks habe ich damit aufgetragen und es funktioniert gut. Generell tue ich mir aber bei dunklen Lippen immer schwer, es muss alles so präzise sein und da Bella immer wieder um mich herumtänzelt usw. ist das echt schwierig. Deswegen muss alles immer etwas schneller gehen.

Doch ich bin froh, dass ich jetzt wieder mal einen Lippenpinsel daheim habe, vielleicht trage ich ja nun wieder öfters dünklere Lippenstifte. Wer gerne dunkle Lippenstifte trägt und noch einen Pinsel benötigt, dem kann ich diesen hier empfehlen. 


So, das waren nun einige der neuen Pinsel von KIKO Milano. Habt ihr sie schon entdeckt und euch welche gekauft? Könnt ihr mir welche empfehlen? Wie gefallen euch diese hier?

xoxo eure Gossip-Babsi

Hier kommt ihr zu den neuen Brushes!