Review Artdeco Mascara All in One

Normalpreis 12,90 €, ich habe ein reduziertes Set mit einer Lash Base bei Douglas für 6,40 € gekauft.

Review Artdeco Mascara All in One

Ich hatte mal eine kleine Testgröße der Mascara aus der Joy! und war sehr zufrieden mit ihr. Damals kamen auch sehr viele Reviews zu der Mascara auf, so ziemlich die meisten waren ebenso begeistert wie ich.

Review Artdeco Mascara All in One

Die Verpackung ist okay, nicht besonders edel, aber stabil. Das Bürstchen hängt nicht voller Produkt, wenn man es herauszieht, was ich positiv finde. Die Mascara hat ein normales Bürstchen mit recht eng zusammenstehenden Borsten, die nicht besonders lang sind. Der Kopf ist normal groß, nicht besonders buschig.

Review Artdeco Mascara All in One

Ich finde die Mascara inzwischen im Vergleich zu der Yves Rocher Fächereffekt nicht mehr so gut, wie am Anfang. Es ist eine solide Mascara, die bei mir ein schönes Ergebnis liefert, keine Frage. Aber ich mag das Bürstchen und die Konsistenz der Tusche bei der Yves Rocher Mascara einfach lieber. Preislich tut sich bei den beiden allerdings kaum etwas: die YR kostet reduziert 9,- €, die Artdeco 13,- €. Hätte ich die Wahl, würde ich immer zur Yves Rocher Mascara greifen (da muss bald Nachschub her :P).

Durch den recht universellen Kopf denke ich aber, dass die Mascara bei vielen funktionieren wird, vor allem bei denen, die ein eher natürliches Ergebnis vorziehen.

Review Artdeco Mascara All in One


wallpaper-1019588
Sommer in der Stadt München 2021 – darauf freuen wir uns
wallpaper-1019588
Peter Grill and the Philosopher’s Time: Synchro-Clip stellt Vegan vor
wallpaper-1019588
#1101 [Session-Life] Meal of the Day 2021 #17
wallpaper-1019588
[Manga] Kemono Jihen – Gefährlichen Phänomenen auf der Spur [2]