Review: Alverde Körpercreme Mandel Teerose

Los gehts mit der Alverde-Review-Woche ^-^
Fangen wir an mit der Körpercreme Mandel Teerose für sehr trockene Haut.
Review: Alverde Körpercreme Mandel Teerose
Ich Dödel habe natürlich mein Fliegengitter davor liegen gehabt.
Enthalten sind 200ml und die Creme ist April 2012 haltbar. Die Textur ist sehr leicht und die Flüssigkeit gewohnt milchig-weiß. Zum Glück ist die Creme nicht zu flüßig, wie manche Bodylotions.
Review: Alverde Körpercreme Mandel Teerose
 Zwar konnte ich noch nicht sehr lange testen, aber bisher kam ich zu folgendem Ergebnis:
+ Textur
+ Vegan
+ versorgt die Haut ziemlich lange mit Feuchtigkeiten
+ hinterlässt ein angenehmes Hautgefühl
+ macht trockene Haut sehr zart
+ Preis ist angemessen
- Geruch (Meine persönliche Meinung, wird wohl an der Teerose liegen, ich hasse Rosen nämlich)
Hier überwiegen die positiven Punkte eindeutig, einzig der Geruch hat mich gestört. Die Creme ist ein wirklich tolles Produkt, obwohl ich ihr die Körperbutter von alverde noch vorziehe. Ob ich sie nachkaufen werde, weiß ich noch nicht, aber ich schätze, ich bleibe bei der Körperbutter.
Was für eine Creme oder Lotion benutzt ihr? Habt ihr einen guten Tipp gegen sehr trockene Haut?
Ganz liebe Grüße,
Kristall (:
PS: Ich habe mir endlich eine E-Mailadresse für den Blog eingerichtet, meine alte kam mir immer so komisch für Blogangelegenheiten vor. Also wenn ihr Anfragen, Sorgen und Kritik habt könnt ihr mir auch sehr gerne eine E-Mail schreiben an [email protected] Die Adresse steht nun auch in der Randspalte (:

wallpaper-1019588
Ich war noch niemals in New York …
wallpaper-1019588
Faschingsumzug in Mariazell 2018
wallpaper-1019588
Sigrid Neubert — Architekturfotografie der Nachkriegsmoderne
wallpaper-1019588
Gefangen in der Endlosschleife
wallpaper-1019588
Karies: Eigenart
wallpaper-1019588
Tabellenarbeit und ein Abendhimmel
wallpaper-1019588
Unsere Stadt soll bunter werden! - STAWAG Street- Art Aktion
wallpaper-1019588
Engel B. feat. Bert Wollersheim – Herz aus Stahl