Retro-Style-Badewanne der Trend im Bad

137_0Das Badezimmer wird zunehmend zu einem Ort, an dem nicht nur eine Funktion wie, das Duschen, Waschen oder Baden, schnell erledigt wird – ein modernes Bad dient vielmehr als Rückzugsort und Wellnessoase.

Somit bekommt die Einrichtung des Bads eine immer größere Bedeutung. Das Bad von heute besitzt idealerweise: eine schöne Badewanne, eventuell eine zusätzliche Dusche, genug Platz, auch für Regale und Schränke. Die bei www. sanitaer-forum-germany.de erhältlichen Badewannen sind das Resultat langjähriger Erfahrung, die sich auf die Ausstattung genau so bezieht, wie auf die sich wandelnden Moden im Bereich der Badezimmereinrichtung.

Ein klarer Trend ist die Retro-Style-Badewanne. Dies ist eine Wanne, die sich an “historischen” Vorbildern orientiert, also eine klassische längliche Form, aber auch Extras, wie Füße und verschnörkelte Hähne, aufweiset. Retro-Style-Badewannen verleihen auch einem, ansonsten modern eingerichtetes Bad, eine nostalgische Note und lädt verstärkt zum Verweilen ein. Diese Badewanne laden gerade dazu ein, das Bad auch sonst mit Versatzstücken aus anderen Epochen zu verzieren. Fast automatisch kehrt so in ein Bad etwas Behagliches ein, das nicht nur einen Nutzwert bietet, sondern auch pure Behaglichkeit darstellt. Zu den Retro-Style-Badewannen passen vor allem schöne Lampen aus dem Jugendstil, antike Wandbildern und verschnörkelte Kerzenhalter – wer sagt, dass dies altmodisch ist?

Werbung


wallpaper-1019588
Tomate Steckbrief
wallpaper-1019588
Marley Spoon oder HelloFresh: Wer gewinnt den Vergleich?
wallpaper-1019588
Marley Spoon oder HelloFresh: Wer gewinnt den Vergleich?
wallpaper-1019588
Roteiche Steckbrief