Resteverwertung: Schokoladen-Haselnuss-Kuchen mit Nikolaus

Resteverwertung: Schokoladen-Haselnuss-Kuchen mit Nikolaus

Habt ihr noch Schoko-Nikoläuse im Haus? Dann wird es aber höchste Zeit, diese sinnvoll zu verwerten, denn die Saison ist eindeutig vorbei 😉
Diesen Kuchen habe ich schonmal mit übriggebliebenen Osterhasen gebacken, das geht natürlich auch, falls ihr dann nach Ostern eine Idee braucht, um diese loszuwerden.

Resteverwertung: Schokoladen-Haselnuss-Kuchen mit Nikolaus Nikolaus-Schokoladenkuchen

Zutaten
(für eine Springform mit 24 cm ∅)

* Butter und Mehl für die Form
* 50 g Haselnüsse
* 150 g Schokoladen-Hohlfiguren „Nikolaus", Sorte nach Belieben
* 3 Eier
* 1 Prise Salz
* 140 g weiche Butter
* 100 g Zucker
* 140 g Mehl
* ½ Teelöffel Backpulver
* 100 ml Milch
* 1 kleiner Schokoladen-Nikolaus
* Kakaopulver für die Garnitur

Zubereitung

Die Springform mit Butter einfetten und mit Mehl bestäuben.
Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Haselnüsse und Schokolade grob hacken.
Die Eier trennen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und in den Kühlschrank stellen.
Butter und Zucker schaumig schlagen, die Eigelbe unterrühren.
Mehl und Backpulver mischen, hinzufügen und zusammen mit der Milch zu einem glatten Teig verrühren.
Die gehackte Schokolade und die Haselnüsse untermischen. Zum Schluss das steif geschlagene Eiweiß unterheben.
Den Teig in die vorbereitete Form füllen. In der Ofenmitte ca. 45 Minuten backen.
Mit einem Holzstäbchen prüfen, ob der Kuchen durchgebacken ist (Stäbchenprobe).

Den Kuchen aus dem Ofen nehmen. 10 - 15 Minuten ruhen lassen, dann den Nikolaus darauf legen und schmelzen lassen.
Mit Kakaopulver bestäubt servieren.

Resteverwertung: Schokoladen-Haselnuss-Kuchen mit NikolausSanta Chocolate Cake Resteverwertung: Schokoladen-Haselnuss-Kuchen mit Nikolaus

Butter and flour for the springform
50 g hazelnuts
150 g chocolate of any leftover or broken chocolate „Santa Claus", varieties to taste
3 eggs
1 pinch of salt
140 g soft butter
100 g sugar
140 g flour
½ teaspoon baking powder
100 ml milk
1 small chocolate Santa
cocoa powder for garnish

Butter the springform pan with butter and dust with flour.
Preheat the oven to 180 °C (356 °F). Coarsely chop hazelnuts and chocolate.
Separate the eggs. Beat the egg whites with a pinch of salt until stiff and keep cool in the refrigerator.
Beat butter and sugar until fluffy, stir in the egg yolks.
Add flour and baking powder and mix together with the milk to a smooth dough.
Stir in the chopped chocolate and hazelnuts. Finally, fold in the beaten egg whites.
Pour the batter into the prepared springform. Bake in the middle of oven for about 45 minutes.
Check with a wooden skewer if the cake is baked through.

Remove the cake from the oven and let it rest for 10 - 15 minutes. Then place the chocolate Santa on top and let it melt.
Serve dusted with cocoa powder.


wallpaper-1019588
Jobverlust und Kündigung – was Sie wissen sollten
wallpaper-1019588
Erfolgreich starten – 4 Tipps für Ihren ersten Arbeitstag
wallpaper-1019588
Wie lange dauert ein Gütetermin beim Arbeitsgericht?
wallpaper-1019588
Erfrischung³
wallpaper-1019588
Trotec BM31 Test
wallpaper-1019588
TV Simulator Test – Der einfache Schutz vor Einbrecher
wallpaper-1019588
Stiebel Eltron UFP 5 t Test
wallpaper-1019588
Glossybox 2019 - Beauty School ♥