Reste-Auflauf aus Kartoffelpüree

Da ich keine Mikrowelle habe (und auch nie eine haben möchte!) ist es nicht ganz einfach Kartoffelpüree noch mal aufzuwärmen…
*

Reste-Auflauf:

026

eine feuerfeste Form einölen

eine Schicht Kartoffelpüree (von gestern)

darüber eine Schicht der Champignon (>>> auch von gestern)

2-3 Tomaten kleinscheiden

eine große rote Zwiebel in feinen Ringen

beides drauflegen …  und dann kommt ..

Tadaaaa… trommelwirblel weil so lecker!!!

 ;)

2 Eßl weißes Mandelmus

etwa die gleiche Menge Hefeflocken

1 kleiner Teel Senf

etwas Kala Namak

und mit lauwarmen Wasser (oder Tee) zu einen fließenden Brei rühren

…und über den Auflauf träufeln

jetzt noch Sesam darüber streuen

und ab in den vorgeheizten Backofen,  180°  gute 20 min.

032

wer braucht da noch Käse zum Überbacken??? …ich nicht!

Sieht vielleicht nicht ganz so elegant aus.. dafür schmeckt es klasse!!!

***

Mädels nicht vergeßen:

Untitled

.

 


wallpaper-1019588
An dieser Inszenierung ist nichts, aber auch schon gar nichts alt
wallpaper-1019588
Notstand in der Pflege – weshalb uns die Fachkräfte ausgehen
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy Watch Active – Smartwatch mit Blutdruckmessung (vielleicht)
wallpaper-1019588
Feierlicher Auftakt der Wallfahrtssaison am 27. April in Mariazell
wallpaper-1019588
Verpackung mit folierten Efeuranken | Gemini Foilpress
wallpaper-1019588
Verschiebung des deutschen Release von „Schwarzesmarken”
wallpaper-1019588
Son Espases installiert Bildschirme in den Notfall-Wartezimmern
wallpaper-1019588
Geldbußen, die Sie erhalten können, wenn Sie nicht die richtige Wartung an Ihrem Auto durchführen