Restaurantwoche Teil 35: Hirsch & Kamel

Wien (Culinarius) Die Wiener Restaurantwoche bietet von 23. Februar – 01. März mit 77 teilnehmenden Restaurants die einzigartige Chance, zu außergewöhnlichen Preisen die Top Gastronomie Wiens zu erkunden. Gastronews.wien präsentiert die beteiligten Restaurants im Zuge einer  9-tägigen Serie, in der sich jeden Tag 8 Restaurants vorstellen und das Geheimnis um ihre Menüs lüften. Seien sie gespannt und lassen sie sich die kulinarischen Kompositionen auf der Zunge zergehen! Als Teil 35 präsentieren wir die das Hirsch & Kamel.

Im Restaurant Hirsch & Kamel vereinigt sich heimische Wirtshausküche und persische Gastlichkeit. Die Küchen und Geschmäcker beider Länder werden harmonisch kombiniert und dabei entstehen neue kreative Gerichte.

Das Hirsch & Kamel ist von Gault&Millau mit 12,5 Punkten und von Falstaff mit 77 Punkten ausgezeichnet worden.

Im Rahmen der Wiener Restaurantwoche tischt das Hirsch & Kamel folgende Schmankerln auf:

Lunch (€ 29,50)

Thunfischpatée

*****

Fischsuppe

*****

Gegrillter Fisch mit Saisongemüse auf dalmatinische Art

zum Preis von € 14,50

-

Dinner

Marinierte Sardellen

*****

Kichererbsen mit Meeresfrüchten

*****

Goldbrasse gegrillt mit Saisongemüse auf dalmatinische Art

*****

Süsse Überraschung des Hauses

Reservieren Sie einen der limitierten Plätze:

Jetzt reservieren

Fotocredit: Hirsch & Kamel


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte