Rest in Peace, Bobby Hebb!

Rest in Peace, Bobby Hebb!

Bobby Hebb

Seinen größten Hit schrieb Bobby Hebb 1963 um über den Tod seines Bruders (John F. Kennedy starb zur gleichen Zeit) hinwegzukommen. Sunny erschien 1966 und versprüht noch heute die Hoffnung, die von der Sonne ausgestrahlt wird.

„Sunny, yesterday my life was filled with rain/
Sunny, you smiled at me and really eased the pain/
The dark days are gone, and the bright days are here…“

Es gibt unzählige Covers von dem Stück, u.a. von Dusty Springfield, Steve Wonder oder Jamiroquai. Auch eine schmierige Disco-Funk Nummer von James Brown befindet sich darunter. Nachdem Robert Von Hebb am 3. August 2010 im Alter von 72 Jahren gestorben ist, gibt es hier sein epochales Original und eine gelungene Coverversion von Marvin Gaye. Rest in Peace, Bobby & Marvin!

Bobby Hebb – Sunny

Marvin Gaye – Sunny

 


wallpaper-1019588
World Semicolon Day – Welttag des Semikolons
wallpaper-1019588
Bei geschickter Manipulation bröckelt der Widerstand
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Natalyah
wallpaper-1019588
Der neue Jobradar ist hier – informieren Sie sich jetzt!
wallpaper-1019588
Manner valentinstag idee
wallpaper-1019588
Gluckwunsche zum geburtstag italienisch
wallpaper-1019588
Was „Demokratie“ ist, bestimmen alleinig die Altparteien…
wallpaper-1019588
NEWS: Ana Soklic sichert sich slowenisches ESC-Ticket