Resident Evil-Showcase im April: Village, Re: Verse und mehr?

Nach dem Resident Evil Showcase-Event im Januar bestätigt Capcom Pläne, im April 2021 ein weiteres Resident Evil-Event auszurichten.

Resident Evil-Showcase im April: Village, Re: Verse und mehr?© Capcom

Heute ist der Tag, an dem das ursprüngliche Resident Evil(Biohazard)-Spiel in Japan veröffentlicht wurde, und daher ist es ein großer Tag für Fans von Capcoms Survival-Horror-Franchise. Um dies zu feiern, hat Capcom eine Reihe von Ankündigungen im Zusammenhang mit Resident Evil gemacht, aber es scheint, dass die Fans nächsten Monat mit einem noch größeren News Dump rechnen können. Capcom hat bestätigt, dass das nächste Resident Evil Showcase-Event irgendwann im April stattfinden wird.

Sie haben nicht viel darüber verraten, was Fans dort erwarten können. Es wurde nicht angegeben, über welche Spiele der Serie speziell gesprochen werden soll, und es wurde auch nicht genau das Datum bekannt gegeben, an dem es stattfinden wird. Der Publisher sagte jedoch, dass es in den kommenden Tagen und Wochen weitere Details zu seinen verschiedenen Social-Media-Kanälen anbieten wird, sodass Fans für weitere Informationen bereitstehen sollten.

Während Capcom nicht enthüllte, was im April zeigen wird, kann man einige fundierte Vermutungen anstellen. Es ist sehr wahrscheinlich, dass auf der Veranstaltung das lang ersehnte Resident Evil Village zu sehen sein wird, da der nächste Teil in der Hauptserie des langjährigen Survival-Horror-Franchise einen Monat später im Mai kommen wird. Insbesondere würde man denken, dass Details zur zweiten RE-Village-Demo enthüllt werden, obwohl dies derzeit nur Spekulationen sind.

Ein weiteres Game, das wahrscheinlich gezeigt wird, ist Resident Evil Re: Verse. Dies ist nur als Teil von Village erhältlich und Capcoms jüngster Versuch, ein Multiplayer-Spiel im Resident Evil-Universum zu entwickeln. Die bisherigen Bemühungen wurden von der Community nicht allzu gut aufgenommen, aber dank einer offenen Beta, die vom 7. bis 11. April stattfinden wird, können Fans Re: Verse vorab ausprobieren.

Capcom wird sich wahrscheinlich auf seine bereits angekündigten Resident Evil-Spiele konzentrieren, aber es besteht die Möglichkeit, dass auch andere vorgestellt werden. Während die Fans nicht erwarten sollten, etwas über das gemunkelte Resident Evil 4-Remake zu erfahren, besteht die Möglichkeit, dass Capcom das zuvor durchgesickerte Resident Evil Outrage-Spiel zeigt. Angeblich in der Entwicklung als exklusiver Nintendo Switch-Titel, haben zuverlässige Quellen gemunkelt, dass das Spiel möglicherweise den Titel Resident Evil: Revelations 3 trägt und später im Jahr 2021 veröffentlicht wird.

Neben Videospielen könnte Capcom auch Film- und Fernsehprojekte ansprechen. Das letzte Resident Evil Showcase verbrachte einige Zeit mit dem CG-Film Resident Evil: Infinite Darkness, der auf Netflix erscheint, aber vielleicht bekommen die Fans diesmal einen ersten guten Einblick in den Neustart des Resident Evil-Live-Action-Films. Man mudd sich nur im April auf das Showcase einstellen, um es sicher herauszufinden.


wallpaper-1019588
[Comic] We are Robin [2]
wallpaper-1019588
Die schwierigsten Spiele
wallpaper-1019588
Skistöcke: Test & Vergleich (05/2021) der besten Skistöcke
wallpaper-1019588
Sparkling Aminos Test & Vergleich (05/2021) der besten Sparkling Aminos