Resident Evil 3 jetzt released!

Nachdem die Demo vor zwei Wochen kostenlos spielbar war, ist nun auch die Vollversion des Spiels erhältlich.

Die Geschichte des Remakes, welches im Original 1999 erschien, spielt in der fiktiven Stadt von Raccoon City. Als die ehemalige S.T.A.R.S.-Offizierin Jill Valentine versucht ihr aus der Stadt, in der die Zombieapokalypse herscht, zu fliehen. Dabei wird sie von einer Biowaffe namens Nemesis verfolgt, der versucht sie und andere S.T.A.R.S.-Mitglieder umzubringen.

Zusätzlich zum Spiel bekommt ihr außerdem noch Zugang zur Resident Evil Resistance-Beta. Das Game verfolgt ein mit Dead by Daylight vergleichbares Prinzip, bei dem 4 Spieler gegen ein „Mastermind" antreten, welcher sie durch Kameras beobachtet und Fallen oder ähnliches aufstellen kann, um sie an der Flucht zu hindern.

Resident Evil 3 ist ab sofort für Playstation, und digital für bei Steam erhältlich. Für die Konsolenversionen wird außerdem eine Collectors Edition erhältlich sein, die eine Jill-Valentine-Figur, ein Hardcover-Kunstbuch, ein Raccoon-City-Kartenplakat und eine Soundtrack-Disk enthält.


wallpaper-1019588
Nudelsalat mit Pesto Rosso
wallpaper-1019588
Review zu Koimonogatari, Band 01
wallpaper-1019588
God of War wird in ein Kinderbuch verwandelt
wallpaper-1019588
Trigger und CD Projekt Red arbeiten an „Cyberpunk: Edgerunners“