Rennradblog.ch wird nach Rimini eingeladen

Rimini Bike Hotel

Das Fremdensverkehrsamt der italienischen Region Emilia Romagna und die Rimini Bike Hotels laden rennradblog.ch Anfangs April ein, das wunderschöne Rimini und seine Hügellandschaft Apennin zu entdecken. Da ich in dieser Zeit in Kreta bin, wird das rennradblog.ch Redaktionsteam temporär erweitert. Lukas, einer meiner besten Rennradfreunde, wird live von seinen Erfahrungen in Italien berichten und danach einen ausführlichen Erfahrungspost schreiben. Lukas ist ein Vollblutsportler. Am letzten Ötztaler hat er unter anderem Jan Ullrich weit hinter sich gelassen und war nach 9 Stunden bereits im Ziel.

Das Programm in Rimini hört sich sehr attraktiv an:

  • Rennrad Tour in das Valmarecchia Tal
  • Rennrad Führung der Altstadt von Rimini
  • Rennard Tour in das Valconca Tal
  • Rennrad Tour in den Hügeln der Provinz von Forlì-Cesena

Auch ich bin gespannt auf die Berichte von Lukas und werde immer wieder mal von Kreta nach Italien schielen. Vielleicht zieht es mich ja dieses Jahr auch noch nach Italien.

Bildquelle: www.riminibikehotels.com


wallpaper-1019588
Ein Stück Hoffnung in der Apokalypse
wallpaper-1019588
Handgepäck bei Ryanair ab November kostenpflichtig
wallpaper-1019588
Forscher entdecken Mikroplastik im menschlichen Darm
wallpaper-1019588
Zurück zum Anfang
wallpaper-1019588
Andratx verfügt über ein innovatives System zum Schutz der Haut und des Herzens von Badegästen
wallpaper-1019588
Kommando Sea-Watch-3, neue “Tatort” Produktion im Staatsauftrag
wallpaper-1019588
Erstes Blockchain-Smartphone Phenix X1 auf Indiegogo
wallpaper-1019588
Arbeitsinspektoren im Anmarsch