Renault Clio Gordini für 17.200 Euro

Der neue Renault Clio  kann seit kurzem auch im unverwechselbaren Gordini-Design und  den markanten Racing Streifen bestellt werden.

renault-clio-gordini

Weitere Auffälligkeiten sind die 16 Zoll Leichtmetallräder in Bicolor-Optik, getönte Heck- und Seitenscheiben, ein dezenter Dachspoiler als auch Türgriffe in Wagenfarbe für den Außenbereich.

Neben der Metallic-Farbe Gordini Blau ist das Modell auch in Perlmutt Schwarz-Metallic und Arktis-Weiß erhältlich. Je nach Karosseriefarbe sind die Außenspiegelgehäuse in Weiß oder Anthrazit gehalten.

Der Renault Clio Gordini ist als 3- und 5-Türer mit je 2 Motorisierungen verfügbar. Der Benziner hat als 1.6 16 V 130 immerhin 94 kW und 128 PS und kann schon ab 17.200 Euro gekauft werden. Der Diesel dCi eco2 leistet 78 kW mit 106 PS und kostet 19.100,- Euro.
Sporsitze mit ausgeprägtem Seitenhalt und einer Stoff-Textillederpolsterung als auch ein Bicolor-Lederlenkrad werden den Innenraum  ebenso gehörig auf wie die Aluminiumpedale.

Der Renault Clio Gordini hat auch ein MP3-taugliches CD-Radio, Nebelscheinwerfer und die elektrisch einstell- und beheizbaren Außenspiegel wie die Dynamique Ausstattung.


wallpaper-1019588
Eine neue globale Abrüstungs-Initiative als Chance für Frieden verstehen
wallpaper-1019588
Das beste Release der Woche: CHILDREN
wallpaper-1019588
Erfrischung³
wallpaper-1019588
ENTER THE NEXT LEVEL: Neue Weiterbildung zum UX/UI Gamification Designer an der Games Academy
wallpaper-1019588
Night School
wallpaper-1019588
Papier ist geduldig...
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy S9(+): Android 9 Pie Beta startet in Deutschland
wallpaper-1019588
Berühmte Schauspieler/-innen Lateinamerikas: John Leguizamo