Religionen und Moral

Die monotheistischen Religionen haben viele alte Werte die wir heute im Westen überhaupt nicht mehr teilen können – bis auf manche Fundamentalisten in der Gesellschaft. Das liegt daran, weil die Menschen früher eine andere Wertevorstellung hatten. Die heiligen Schriften sind nicht von einer höheren Macht geschrieben worden, sondern bloß von Menschen. Der streng Gläubige will dass natürlich nicht einsehen.

Die Unterdrückung

Frauenfeindliche und gegen andere unerwünschte Minderheiten wird sich immer klar ausgesprochen in den Schriften. Früher war einfach das Weltbild, dass die Frau Zuhause ist und der Mann arbeiten geht. Die Frau hatte automatisch weniger rechte wie nicht wählen gehen und Bildung wurde ihr sehr erschwert.

Für Homosexuelle gab es sowieso keine Akzeptanz damals. Es gibt zwar heute im Christentum homosexuelle Bewegungen, die bis zu einem gewissen Teil akzeptiert werden, doch volle Akzeptanz ist noch nicht drin. Was auch an der Heiligen Schrift des Christentums liegt (Bibel). In ihr Lassen sich genügend Texte finden, die sich eindeutig gegen Homosexuelle aussprechen und unter anderem ebenso gegen Frauenrechte.

Die Reformbewegung

Es gibt Reformbewegungen, die die Kirche offener und toleranter gestaltet haben und sie in dem Bereich weiter entwickeln wollen. Das Wertebild hat sich in Europa geändert. Obwohl Gott sich laut Bibel nie ändern tut. Demnach darf es keine Reformationen geben. Die Reformer für eine moderne Gesellschaft in der Kirche sind so gesehen nie mit der Heiligen Schrift konform. Wann waren die Anhänger es jemals? Die katholische Kirche hat mehrfach die Auslegung der Schriften geändert, um sich der gesellschaftlichen Lage anzupassen. Letztendlich sind die heiligen Schriften auf die das Dogma der Kirche basiert nichts anderes als eine von Menschen erschaffene Konstruktion, die deshalb so ziemlich beliebig auslegbar und veränderbar ist. Das gilt nicht nur für das Christentum, sondern für alle Religionen!


wallpaper-1019588
Creamy Blueberry Bowl
wallpaper-1019588
Wie in alten Zeiten – The Kooks veröffentlichen „Four Leaf Clover“
wallpaper-1019588
Netflix: Neue Infos zu Neon Genesis Evangelion bekannt
wallpaper-1019588
Videopremiere: Chain Wallet geben uns mit „Ride“ eine Stadtführung von Bergen im VHS-Look
wallpaper-1019588
Fröhlicher Spaß mit dem QUUT 3D -Badespielzeug inkl. Gewinnspiel & Rabattaktion von Fannyswelt
wallpaper-1019588
Weekend Watch List: Heat
wallpaper-1019588
Otfried Preußler – Englisch lernen with The Little Witch
wallpaper-1019588
Houkago Saikoro Club: Neuer TV-Spot veröffentlicht