Reiseziel Balaton – Die Vielfalt des Plattensees

Der ungarische Balaton als Europas größtes Binnengewässer erfreut sich in den letzten Jahren zunehmender Beliebtheit.

Der Balaton Foto: Flickr/kelt Adam Szedlák  (CC BY 2.0)

Der Balaton
Foto: Flickr/kelt Adam Szedlák (CC BY 2.0)

Lange wurde Osteuropa mehr oder weniger als Reiseziel verschmäht, vor allem für sonnenhungrige Touristen. Dass man aber auch einen schönen Badeurlaub in Ungarn beziehungsweise der Region Balaton machen kann, ist zwar den Ostdeutschen Urlaubern bekannt, den Westdeutschen aber bisher eher weniger bewusst. Sie bevorzugen weiter entferntere Reiseziele. Dabei bietet der Plattensee für nahezu jeden Urlaubstyp das Richtige. Und wenn man hier etwas bekommt, dann ist es Gastfreundschaft und günstige Preise.

Ferienwohnung, Ferienhaus oder Camping – Die Qual der Wahl

Wer sich für einen Urlaub am Balaton entscheidet, der macht sich wie vor jeder Reise Gedanken über eine passende Unterkunft. Da es hier abseits vom Hotelurlaub kaum Pauschalangebote gibt, muss man sich selber etwas Passendes suchen. Traditionsgemäß sind entlang des Sees viele Camper mit Wohnmobilen unterwegs. Wer lieber eine feste Bleibe möchte, hat je nach benötigter Größe und Ausstattung die Wahl zwischen einem Ferienhaus und einer Ferienwohnung. Und hiervon gibt es am Balaton reichlich, denn ein Großteil der Bevölkerung lebt vom Tourismus und stellt seine Wohnung und auch Gästezimmer gerne Gästen und Urlaubern zur Verfügung. Wenn man sich eine günstige, private Ferienwohnung am Balaton mieten möchte, kostet diese je nach Saison und Standort ca. 90 Euro die Woche. Man ist dann wie in einem Ferienhaus selber Selbstverpfleger und flexibel in Hinblick auf Essen, Ruhezeiten und Gästebetrieb. Wer noch einen eigenen eigenen Pool haben möchte und einen Garten zum Entspannen, wählt das Ferienhaus als Unterkunft, die es hier ebenfalls reichlich und jeder erdenklichen Komfortklasse zu mieten gibt. Gerade für Familien macht diese Variante Sinn.

Baden, Entspannen, Wellness und Sehenswürdigkeiten

Der Balaton bietet im Grunde für jeden Geldbeutel und für jeden Urlaubertyp das Richtige, denn jeder Ort am Plattensee besitzt seine eigene Faszination und Vorzüge. Wer Kuren und Wellnessurlaub vorzieht, findet in den Ortschaften Heviz und Zalakaros passende Reiseziele. Örtliche Thermalbäder mit Heilzentren ziehen hier jährlich tausende von Touristen an. Wer das Nachtleben genießen möchte kommt um Balatonlelle und Siofok nicht herum. Viele junge Menschen und Jugendgruppen sind in den Sommermonaten hier. Wer Historik, schöne Landschaften und Weinberge sehen möchte, ist hingegen in Keszthely und Tihany gut beraten. Auch ein Sporturlaub ist dank der Wassersportmöglichkeiten und der landschaftlichen Gegebenheiten möglich. Wandern, Mountainbiking und Reiten gehören zu den beliebtesten Sportarten am See. Die vielen Möglichkeiten zum Urlaub machen zeigen einmal mehr die große Vielfalt des Plattensees.

 

Bookmark and Share


wallpaper-1019588
Maitrunk von Hildegard von Bingen – Wermut-Elexier
wallpaper-1019588
Der letzte Gran Fondo
wallpaper-1019588
ADHS – wie die Naturheilkunde helfen kann
wallpaper-1019588
NEWS: The Lemonheads teilen neuen Song und kündigen Konzerte an
wallpaper-1019588
"Ashes and Souls - Schwingen aus Rauch und Gold" von Ava Reed
wallpaper-1019588
Fahrradschloss Test 2019 | Vergleich der besten Fahrradschlösser
wallpaper-1019588
The Escapists - Let's Play mit Benny
wallpaper-1019588
Getrennt. Was jetzt?