Reisewörtliches von Profis (34)

24. März 2015 | Filed under: Fotos, Lesestoff, Reise, Reisewörtliches and tagged with: Auszeitnomaden, bloggen, blogger, Reiseblog

Stephan & Tanja Neu sind Ur-Berliner, bei staatlichen Arbeitgebern fest eingebunden und haben das 40. Lebensjahr deutlich überschritten. Mit dem Rucksack, aber trotzdem auf den altersgerechten Komfort nicht verzichtend, reisen sie um die Welt.
Vor fünf Jahren haben sie das Langzeitreisen für sich entdeckt, um den beruflichen Stress komplett abschütteln zu können. Nachdem sie über ihre ersten Reisen nach Thailand auf kostenlosen Plattformen gebloggt haben, schreiben sie jetzt auf ihrem eigenen Blog Auszeitnomaden über ihre Reiseerlebnisse. Neben regelmäßigen Wochenendtrips und Tagesausflügen in die Umgebung von Berlin, gönnen sie sich jährlich einen Sabbatical-Monat, den sie dann zusammen mit dem Jahresurlaub für Fernreisen nutzen. Das nächste spannende Abenteuer steht noch in diesem Jahr auf ihrer Liste: 3,5 Monate Auszeit auf den Philippinen.
Reisewörtliches von Profis (34)
1. Rucksack oder Koffer?
Rucksack ! Man ist freier, kann einen schönen abenteuerlichen und aktiven Urlaub verbringen. Ein Koffer ist eher hinderlich!
2. Das muss es an unserem Reiseziel definitiv geben:
Einen anständigen Kaffee und gutes schmackhaftes Essen.
3. Von diesem Ort waren wir wider Erwarten besonders angenehm überrascht:
Bangkok! Man hat im Vorfeld immer wieder Negatives gehört (Smog, Dreck etc.). Wir haben uns überraschen lassen und waren überrascht! Wir lieben Bangkok und seinen Charme sehr!
4. Unsere nächste Reise führt uns nach:
Wir fiebern unserer 3,5 monatigen Auszeit auf den Philippinen entgegen.
5. Dahin müssen wir wirklich nicht wieder reisen:
Gambia, die „Bumster" waren einfach nur nervig!
6. Die Qual der Wahl: Toskana oder Patagonien?
Patagonien! Davon träumen wir schon länger.
7. Dieses Reiseland hat seine Zukunft noch vor sich:
Myanmar.
8. Segel- oder Kreuzfahrt-Schiff?
Definitiv Segelschiff!! Eine schöne Segelexpedition nach Grönland hätte schon was. Wir sind eher die einfachen Menschen und mögen nicht in Gala-Kleidung bei Kreuzfahrten auftreten zu müssen.
9.Das essen wir auf Reisen garantiert nicht wieder:
Heuschrecken!
10. Wo jeder einmal im Leben gewesen sein sollte:
Hongkong! Eine Stadt, die einen in den Bann zieht. Sie ist zwar eine der bevölkerungsreichsten Städte der Welt und dennoch hat man irgendwie seinen Freiraum.
Zum Schluss unser Lieblings-Reisezitat:
"Einmal selbst sehen ist mehr wert, als hundert Neuigkeiten hören." (Japanisches Sprichwort)

Reisewörtliches von Profis (34)

Schreibender vielreisender Backpacker und Reisemobilist


wallpaper-1019588
Preiswertes Einsteiger-Smartphone Vivo Y72 5G unterstützt 5G
wallpaper-1019588
Hundedecke fürs Auto
wallpaper-1019588
Kathmandu – Der kleine Stadtguide
wallpaper-1019588
Neues Ulefone Note 12P bietet lange Akkulaufzeit