Reiseunterlagen in neuem Gewand – TUI Cruises arbeitet zusammen mit Werkstätten für behinderte Menschen

Reiseunterlagen in neuem Gewand – TUI Cruises arbeitet zusammen mit Werkstätten für behinderte Menschen

(Währemd AIDA Cruises die Tasche für die Reiseunterlagen gerade abgeschafft hat, hat sich TUI Cruises entschieden die Booklets und Taschen ins Programm zu nehmen!)

Meldung:

Kleinformatig, praktisch, gut – zum Jahresstart 2018 geht TUI Cruises gleich mit zwei neuen Taschen für die Reiseunterlagen an den Start. Ab Januar 2018 erhalten die Gäste ihre Unterlagen für Reisen ab Februar 2018 verpackt im neuen Design. Die Mappen schüren die Vorfreude auf die Kreuzfahrt – jede der zwei Ausführungen auf ihre eigene Art.

Neue Reisemappe in Kooperation mit v. Bodelschwinghschen  Stiftungen Bethel

Die Standard-Tasche aus Karton wird von Mitarbeitenden der Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM) der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel in Freistatt, Sulingen und Diepholz konfektioniert und fertiggestellt. Sie ist regional, umweltfreundlich sowie nachhaltig produziert und dabei stilvoll im Mein Schiff Design.

Rund 60 Mitarbeitende mit unterschiedlichen Beeinträchtigungen arbeiten in der Produktion der neuen Verpackungen, die sich schon in der alten Form bei den Gästen der Mein Schiff Flotte größter Beliebtheit erfreuen. Es sind Menschen mit Behinderung oder Benachteiligung, die nicht oder noch nicht auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt tätig sein können. Ihnen ermöglicht der Verbund der WfbM eine berufliche und damit verbundene soziale Teilhabe an der Gesellschaft.

TUI Cruises kompensiert den CO2-Fußabdruck der Herstellung

Die Kompensation des CO2-Ausstosses, der im Rahmen der Produktion der neuen Verpackungen für die Reiseunterlagen anfällt, erfolgt über myclimate Deutschland. Zum Ausgleich unterstützt TUI Cruises hier ein Projekt, das eine Kleinbiogasanlage in ländlichen Haushalten in Indien betreibt.

Neues Design auch  bei den Suiten-Gästen

Die Suiten-Gäste erhalten abweichend eine Tasche aus edlem, wasserabweisendem Material, die in Zusammenarbeit mit dem internationalen Reisegepäckhersteller Samsonite entstanden ist. Die moderne Reisemappe ist durch ihre besondere Materialbeschaffenheit nicht nur sehr robust, sondern zeichnet sich auch durch ihre Langlebigkeit aus. Auch hier findet sich das Mein Schiff Design in der Flotten-typischen Farbe wieder.

Mit dem Erhalt der Reiseunterlagen beginnt für viele Gäste bereits die Freude auf ihre Kreuzfahrt. Ab Februar 2018 können sie sich nun auf einen noch stilvolleren Start in ihren Urlaub an Bord der Mein Schiff Flotte freuen.

„Wir wissen, dass unsere Gäste an ihren Reisemappen hängen. Sie sind der erste Schritt an Bord, überdauern die Reise zweckentfremdet als Federtasche oder Kosmetikbox und erinnern an besondere Momente auf der Mein Schiff Flotte. Wir haben uns die Entwicklung nicht leicht gemacht. Denken aber, dass diese Taschen den Wunsch nach Design ebenso wie nach umweltfreundlicher Produktion mit sozialem Hintergrund wunderbar abdecken.“, fasst Sanja Rodust, Projektverantwortliche für die Tickettaschen bei TUI Cruises, die erfolgreiche Konzeption der innovativen Verpackung zusammen.


Einsortiert unter:kreuzfahrtnews, tui-cruises Tagged: neues Design, Reiseunterlagen, spotlight, Tui-Cruises

wallpaper-1019588
Max Laier gewinnt die Gut Bissenmoor Classic
wallpaper-1019588
Exklusive Videopremiere: Otto Schall lassen mit „Maktub“ eure feuchten Surfer-Träume wahr werden
wallpaper-1019588
Zahlung aus Vergleich wegen Entschädigung nach AGG und Berücksichtigung bei Prozesskostenhilfe
wallpaper-1019588
Ein Vintage-Märchen von Guillermo Del Toro: SHAPE OF WATER
wallpaper-1019588
Neuer Trailer zu Fate/stay night [Heaven’s Feel] II. lost butterfly erschienen
wallpaper-1019588
Kneipp - Duftkerze - No.1 Tiefenentspannung
wallpaper-1019588
861. GRÜNDUNGSTAG VON MARIAZELL – Festgottesdienst am 21.12.2018
wallpaper-1019588
NEWS: Friska Viljor melden sich mit neuer Single zurück