Reisen nach Kambodscha nicht gefährlich

Die Medienberichte über die gegenwärtige Situation in Kambodscha hat etliche Leute, die kurz davor stehen ihren Urlaub hier zu verbringen, offensichtlich verunsichert. Reisesicherheit hat bei den Meisten natürlich oberste Priorität und so stellt sich die Frage was einen erwartet, wenn man hier in Kambodscha ankommt. In den Nachrichten wurden schreckliche Bilder von Krawallen in der Hauptstadt Phnom Penh gezeigt bei denen es viele Verletzte und sogar Tote gab. Meldungen über innerpolitische Spannungen und über den Aufstand der Textilarbeiter, mit der Forderung nach höheren Löhnen, überfluten momentan die Medienlandschaft und stellen alles Andere in den Schatten.

Aber hier in Kambodscha geht das Leben für den größten Teil der Bevölkerung ganz normal weiter. Die Herde der jüngsten Krawalle waren in Stadtteilen von Phnom Penh in die sich ein Tourist im Normalfall niemals verirrt, der Rest des Stadtgebietes blieb davon vollkommen unberührt. Die kambodschanische Regierung hat, auf Grund der jüngsten Vorfälle, weitere Demonstrationen, bis auf weiteres, untersagt, so das es wohl auch keine weiteren Verkehrsbehinderungen im Bereich des Flughafens geben wird. Täglich reisen Touristen aus aller Welt, sowohl mit dem Flugzeug als auch über den Landweg, ein und aus aus Kambodscha, so wie immer in der Hauptsaison.

Hier in Sihanoukville hat man von all dem überhaupt nichts mitbekommen, die Hotelzimmer sind belegt und die Urlauber tummeln sich wie gewohnt am Strand. Das Auswärtige Amt rät nicht von Kambodscha Reisen ab aber ermahnt zu erhöhter Vorsicht. Kein Grund also um seine Kambodscha Urlaubspläne zu verwerfen aber man sollte die Situation über die Medien im Auge behalten. Auch in Kambodscha werden Demonstrationen im Vorfeld angekündigt, so dass man über Zeit und Ort informiert ist. Das man dort dann nicht auftaucht, versteht sich von selber. Wir alle sind nach wie vor willkommene Gäste hier im Land, Kambodschaner behandeln Fremde grundsätzlich höflich und respektvoll, daran hat sich nichts geändert.

Share Buttonä

wallpaper-1019588
5 ausgezeichnete Gründe warum Du einen Fitness Tracker brauchst
wallpaper-1019588
[Aktion] #scolivia - Buchvorstellung #1
wallpaper-1019588
„Tsubasa: Dream Team“ erscheint im Dezember
wallpaper-1019588
Backst Du heut nicht backst Du morgen – Rustikale Brötchen „no knead“
wallpaper-1019588
Siena, zum Zweiten!
wallpaper-1019588
Elterntipps: Erholsam reisen mit Kind und Kegel?
wallpaper-1019588
Einzelfälle nicht nur bei der Gewaltkriminalität, auch bei der Sozialkriminalität. Südosteuropäer zocken den Sozialstaat Deutschland ab
wallpaper-1019588
Wellmaxx skineffect lifting eye gel & detox stress relief eye fluid