Reisen in das Kurhotel Afrodyta nach Swinemünde jetzt noch attraktiver.

Hotel-afrodyta-balkons Das Kurhotel Afrodyta mit Blick auf den Ostseestrand eignet sich nicht nur für Senioren und Alleinreisende, sondern auch für Familien. Durch die Angebote rund um Sport, Kur und Wellness, nutzen immer mehr Urlauber ihre Freizeit um die Reisen ins Kurhotel Afrodyta zu planen. Bis zum Meer sind es nur knapp 100 Meter, im Haus gibt es einen Lift, so dass auch Gäste im Rollstuhl nicht auf ein Zimmer mit Balkon und freien Blick auf die See verzichten müssen. Die Region um Swinemünde ist für ihr Klima und ihr gutes Wetter über die Grenzen hinaus bekannt. Trotzdem ist es gut zu wissen, dass es während der Reisen ins Kurhotel Afrodyta jede Menge Unterhaltungsmöglichkeiten gibt. Im Haus befindet sich ein Café das am Nachmittag einlädt. Wer während seiner Reisen etwas für seine Gesundheit tun möchte, für den wird es nicht leicht sich zwischen den vielen Angeboten im Haus zu entscheiden. Wer schwere Erkrankungen durchgemacht hat oder sich gesundheitlich nicht fit fühlt, der profitiert von der 24-stündigen Rufbereitschaft des medizinischen Dienstes. Angeboten werden im Kurhotel Afrodyta für die Teilnehmer der Reisen bis zu zwei Behandlungen pro Tag. Einmal in der Woche findet im Haus ein Tanzabend statt, zu dem alle Gäste herzlich eingeladen sind. Kurgäste, die Probleme mit dem Immunsystem haben, sollten die Inhalationen ausprobieren und regelmäßig die Solebäder genießen. In Absprache mit den Mitarbeitern des Hauses, können noch viele weitere Behandlungen in Anspruch genommen werden. Bei akuten Infekten helfen Bestrahlungen, aber auch Massagen. Gerade schwere Hustenanfälle belasten auch die Muskulatur. Massagen dienen nicht nur dem Wohlgefühl, sie lösen auch schwere Verspannungen, wie sie bei fast allen Infektionen auftreten. Die Nähe des Meeres spielt aber für alle, die die Reisen ins Kurhotel Afrodyta buchen, an vorderster Stelle. Lange Sandstrände mit nicht zu heißem Wetter im Sommer, dazu Ausflugsmöglichkeiten sind wichtige Freizeitangebote im Kurhotel Afrodyta. Wer Reisen ans Meer nutzt, der sollte die Zeit so gut wie möglich nutzen, denn der Einfluss des Meeres auf die Gesundheit kann nicht hoch genug eingeschätzt werden. Das gilt besonders für Kurgäste, die unter Stimmungsschwankungen leiden. Für die Kurgäste sind die hellen und freundlichen Räume des Hotels genauso wichtig, wie der familiäre Umgang des Personals mit den Gästen und die gepflegten Cafés auf der schönen Promenade. Wanderungen und größere Ausflüge können während der Reisen direkt vor Ort gebucht werden. Busfahrten werden organisiert und bringen die Urlauber, die ohne Auto angereist sind, zum Ziel und wieder nach Hause. Wer vor Ort bleiben möchte und sich für die Geschichte der Stadt interessiert, der sollte beim Leuchtturm von Swinemünde anfangen. Feste vor Ort und in der Umgebung bieten zusätzliche Unterhaltung. In Swinemünde findet im Frühjahr ein Marathon statt. In der Touristeninformation gibt es ständig aktuelle Informationen über die anstehenden Veranstaltungen. Zusätzliche Hinweise über Reisen ins Kurhotel Afrodyta findet man unter www.kur-wellness.de.

wallpaper-1019588
Kaufberatung-Darauf solltest Du bei Fitness Tracker und Sportuhren achten
wallpaper-1019588
To-do-Liste in der Arbeitswelt – für mehr Effizienz oder mehr Stress?
wallpaper-1019588
Adventskalender 2017: Türchen Nummer 8
wallpaper-1019588
Schnitzer – glutenfreies Urlaubsproviantpaket – Gewinnspiel
wallpaper-1019588
HERR, höre mein Gebet!
wallpaper-1019588
Wieder für Sandra
wallpaper-1019588
from tyrol to nyc | PAULMANN
wallpaper-1019588
Meer erleben mit Landal Ouddorp Duin