Reisebericht: erste Elsass-Tour

Die Winterpause ist zu Ende. Wir wollen die neue Saison mit einer Reise ins Elsass beginnen. 25. bis 27. März.
Die Wetterprognose ist nicht allzu gut, aber wir müssen fahren, denn der Ausflug ist zugleich eine Testfahrt. Bald starten wir ja zu unserer grossen Balkan-Tour. Ohne bestimmtes Ziel fahren wir nordwärts; zur Schleuse Kembs, Schiffe gucken.
Reisebericht: erste Elsass-TourReisebericht: erste Elsass-TourDer Samstag beginnt mit wunderbarem Frühlingswetter. Und dann kommen die Wolken und vergraulen alles. Wir besichtigen zwei Konditoreien in Ensisheim, schlendern über den Samstagsmark in Rouffach und besuchen noch Eguisheim. Überall hat es nette Fachwerkhäuser, brünstige Störche auf den Dächern und keine Touristen. Dafür blühten die Bäume und Büsche.
Reisebericht: erste Elsass-TourAuf dem Rückweg kamen wir an der Domaine du Hombourg vorbei, dem „Schloss Burrus“. Das Ding sieht wie eine neugotische Burg mit Zinnen, Wassergraben und Burgtor. Es ist aber ein Viehstall für 150 Kühe und die Türme sind Silos. Die Anlage wurde 1939 von Mauritius Burrus komplett aus Beton erbaut und mit den damals modernsten Einrichtungen ausgestattet.
Es war trotz des miesen Wetters eine ganz schöne Frühlings-Tour.
.

wallpaper-1019588
Alterseinkünfte für DJs
wallpaper-1019588
Unnamed Memory: Neues Visual veröffentlicht + konkreter Starttermin
wallpaper-1019588
#1334 [Level Up] DarkSeraphim leveled up!
wallpaper-1019588
Kraulen lernen für Erwachsene – mit diesen Tipps gelingt es!