Regent Seven Seas bestellt neuen Luxusliner - Auslieferung in 2016

Regent Seven Seas bestellt neuen Luxusliner - Auslieferung in 2016

Seven Seas Voyager

Die bekannte amerikanische Luxusreederei Regent Seven Seas bestellt in der italienischen Werft Fincantieri Ihren nächsten Neubau.  Das neue Schiff "Seven Seas Explorer" soll für 738 Passagiere ausgelegt sein. Regents Nummer 4 wird dann ausschließlich mit Suiten und alle mit Balkon ausgestattet sein.  Bei Regent Seven Seas möchte man so die nächste Generation von Luxus einführen. Der Preis soll 450 Mio. Euro betragen. Zum Vergleich: AIDA gibt soviel für ein Schiff aus das fast 3000 Passagiere befördern soll aus . Kunal Kamlani der Chef der Reederei will so das strategische Wachstum fortsetzen.

wallpaper-1019588
Premiere: Anger beweihräuchern mantraartig die Liebe in ihrem neuen Song „Love“
wallpaper-1019588
Den richtigen Fitness Tracker finden – Teil 1 Garmin
wallpaper-1019588
100 Inseln – Naturwunder auf Luzon
wallpaper-1019588
New Year New Work – um was es dabei geht
wallpaper-1019588
Camembert mit Majoran-Dressing
wallpaper-1019588
Cusco eine Stadt zum Verlieben!
wallpaper-1019588
Demokratie wagen - wer kann dafür eine Erfolgsgarantie geben?
wallpaper-1019588
Heimat: Ein Ort? - Ein Gefühl! Lesung in Edigheim