regenbogentorte

regenbogentortevor kurzem hatte meine lieblingsperson geburtstag. und wie jedes jahr gab eine selbstgebackene geburtstagstorte.habe die regenbogentorte schon auf verschiedenen blogs gesehen und wollte mich selbst mal daran versuchen.
regenbogentorteteig zubereiten. ich habe einfachen biskuitteig genommen. ungefähr gleichmässig in 5 schüsseln verteilen.
regenbogentortejede schüssel mit teig mit unterschiedlicher lebensmittelfarbe einfärben, dann backen :)
regenbogentorteeine große portion buttercreme anrühren und zwischen die einzelnen böden verteilen. zum schluss die restliche buttercreme um die torte herum verteilen.
regenbogentortenoch ein bisschen verzieren mit bunten streusseln ...
regenbogentorte... fertig!
fazit: geschmacklich war das ganze noch verbesserungsbedürftig... aber optisch fand ich die torte prima! ausserdem würde ich beim nächsten mal weniger teig verwenden, sodass die böden nur halb so dünn werden :) ausserdem am besten 2 gleich große backformen besorgen. bei mir hat es ewig gedauert, weil jeder boden 30 minuten gebraucht hat und das ganze dann 5 mal hintereinander ;(


wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Tablet Xiaomi Pad 5 vorgestellt
wallpaper-1019588
Nadelgrat: Auf Spitzen und Türmen über vier 4.000er
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Buchige Fanartikel?
wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Erdnussbutter essen?