Regen, Sturm, Sonne, Cordonbleu

Regen, Sturm, Sonne, Cordonbleu

Hübsches Vorwerk der Festung Aarburg.

Regen, Sturm, Sonne, Cordonbleu

Das Sälischlössli über Olten.

Gestern eine mittellange Wanderung: vom Bahnhof Aarburg-Oftringen zur Aarewaage, zum Städtchen Aarburg und hinauf zur Festung, weiter zum Sälischlössli und zum Engelberg und via Eich hinab nach Schönenwerd; das dauerte 4 3/4 Stunden. Würde ich all die Höhepunkte benennen, würde der Eintrag zu lang, belassen wir es deshalb bei einer Bemerkung zum Wetter. Es begann zu regnen, kurz nachdem ich aus dem Zug stieg. Es stürmte wild, als ich oben beim Sälischlössli ankam; ein Cordonbleu entschädigte mich dafür. Und als ich fertiggegessen hatte, flauten Wind und Regen ab. Und dann zeigte sich gegen Ende der Wanderung gar die Sonne, so dass ich beschwingten Gemütes heimreiste.

Regen, Sturm, Sonne, Cordonbleu

Foto drei stammt vom selben Wandertag: Sonne über Gösgen.




wallpaper-1019588
Lichen sclerosus – naturheilkundlich behandeln
wallpaper-1019588
Kenneth Branagh ermittelt den MORD IM ORIENT EXPRESS
wallpaper-1019588
Drei Schicksale und THREE BILLBOARDS OUTSIDE EBBING, MISSOURI
wallpaper-1019588
Studium der Elektro- und Informationstechnik
wallpaper-1019588
[Review] – Hol dir ein wenig Sommerfeeling mit Tropicai:
wallpaper-1019588
Grundlagen der Unternehmensberatung – das Back-to-School für Consultants
wallpaper-1019588
Zwischen Reben und Kalk
wallpaper-1019588
Welche Aminosäuren zum Muskelaufbau?