Referendum: Neu-Kaledonien bleibt französische Kolonie! Macron stolz wie Oskar…

Frankreichs Kolonie seit rund 165 Jahren, „erbeutet“ von Napoleon III, hat ein Unabhängigkeitsreferum abgehalten. Darin haben sich 75% des wahlberechtigten Zensus von 175.000 Neu-Kaledoniern beteiligt und davon zu 56% % für den Verbleib bei Frankreich ausgesprochen, während 43% für die Unabhängigkeit stimmten.
In den 80er Jahren hatte es gewalttätige Ausschreitungen gegeben zwischen den Ureinwohnern, den Kanaken und den Nachkommen eingewanderter Europäer.

Neben Macron „erfreut“ haben sich in Frankreich Jean Luc Mélenchon „tief enttäuscht“,  Laurent Wauquiez „befriedigt“ und Marine Le Pen „fordernd“ geäussert, indem Letztere von Macron verlangte, Neu-Kaledonien nach dem Referendum von der UN von der Liste der letzten Kolonien dieser Welt streichen zu lassen!

Die Details weisen eine Spaltung zwischen dem armen Norden der rund 40.000 Kanaken (=Menschen), die sich mehrheitlich gegen den Verbleib bei Frankreich aussprachen und dem reichen Süden der rund 112.000 Nachfahren eingewanderter Europäer, sich Kalendonier nennend, aus, die mit bis zu 90% für den Verbleib bei Frankreich stimmten, während auf den kleinen Inseln mit nur 22.000 Einwohnern bis zu 80% für die Unabhängigkeit votierten. Da die Süd-Provinz fast doppelt so viel Einwohner und Wähler aufweist wie die Nord-Provinz und die Inseln zusammen, werden im Süden die Wahlen entschieden.

Damit ist das Thema aber nicht endgültig erledigt. Wenn ein Drittel (mindestens 18!) des aus 54 Abgeordneten, darunter 25 Separatisten, bestehenden Kongresses  von Neu-Kaledonien ein neues Referendum verlangt, muss dieses binnen 18 Monaten durchgeführt werden! Bei einer weiteren Ablehnung der Unabhängigkeit könnte ein drittes und viertes und x-tes Referendum folgen…

______
http://www.lefigaro.fr/politique/le-scan/2018/11/04/25001-20181104ARTFIG00064-immense-fierte-macron-salue-la-victoire-du-non-a-l-independance-en-nouvelle-caledonie.php

http://www.lefigaro.fr/actualite-france/2018/11/04/01016-20181104ARTFIG00084-referendum-en-nouvelle-caledonie-les-disparites-du-vote-dans-les-33-communes.php

https://www.francetvinfo.fr/politique/referendum-en-nouvelle-caledonie/nouvelle-caledonie-le-non-a-l-independance-l-emporte-avec-56-4-des-voix-selon-des-resultats-definitifs_3017943.html#xtor=EPR-51-%5Bnouvelle-caledonie-le-non-a-l-independance-l-emporte-avec-56-4-des-voix-selon-des-resultats-definitifs_3017943%5D-20181104-%5Bbouton%5D

Advertisements

wallpaper-1019588
Horizon Zero Dawn – Remake für PS5 Gerüchten zufolge bei Sony in Entwicklung
wallpaper-1019588
Dome Keeper – was steckt hinter dem Steam Hit mit Roguelike Mechaniken
wallpaper-1019588
Potion Permit – erlebe eine entspannte Lebenssimulation als Pharmazeut eines kleinen Dorfes
wallpaper-1019588
Nier: Automata End of Yorha Edition – auch auf Switch noch ein Actionfest?