Reden hilft!

Auch als Coach, der mit Beziehungen arbeitet, hat man ja seine eigenen Beziehungen. Die mal gut laufen, die auch mal auseinander gehen. Und gerade in diesen Auseinander-geh-Zeiten merke ich dann am eigenen Leib, dass mein Credo “reden hilft” wirklich das A und O einer Beziehung ist. Und dass eine Beziehung dann verdammt schwierig werden kann, wenn entweder beide Partner aus dem Dialog rausgehen oder ein Partner entweder nicht reden/sich mitteilen will oder kann. Dann wird es ganz schnell eng. Weil beide sich nicht mehr so nahe kommen (mit Worten), wie es notwendig wäre. Und der eine geht dann vielleicht eher in seinen Kopf, in seinen inneren Dialog – der andere schaut sprichwörtlich in die Röhre.

Reden verbindet und schafft Nähe!

Und Nicht-Reden macht genau das Gegenteil. Es schafft Distanz (die manchmal auch notwendig ist), hängt aber den anderen Partner ab und lässt ihn im Regen stehen. In dem Moment, in dem ich dem anderen nicht mehr mitteile, wie es mir mit mir und ihm geht, ihm nicht mehr mitteile, was gut ist und was optimierungsbedürftig – in diesem Moment beginnt eine Beziehung auseinander zu gehen. Sie stirbt langsam ab und man verliert sich und den Partner.

Insofern ist es sicherlich lohnenswert, sich immer wieder zu überlegen, wann genau man mit seinem Partner denn über sich, über ihn und über die Partnerschaft und Beziehung geredet hat. Und sollte das schon ein paar Tage her sein – geben Sie sich einen Schubs und beginnen Sie wieder einen Dialog. Es lohnt sich – denn Partnerschaft ist etwas Tolles.


wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Suska LaSuska
wallpaper-1019588
Österreich Werbung – Mariazeller Adventkerze entzünden
wallpaper-1019588
Wasserfall in Hofamt und Salzaklamm Rundweg
wallpaper-1019588
Stressbewältigung – Warum wir immer neue Kompensationen finden
wallpaper-1019588
Startschuss
wallpaper-1019588
Fernreisen mit Baby – das sollten Sie wissen!
wallpaper-1019588
Aqua Mail Pro Key, Lost Journey (Dreamsky) und 12 weitere App-Deals (Ersparnis: 17,88 EUR)
wallpaper-1019588
Foto: Ein Sonnenuntergang mit viel Cloudporn