Red Eléctrica beginnt mit der Verlegung des See-Kabel zwischen Menorca und Mallorca

Am mprgigen Donnerstag (07.11.2019) beginnt Red Eléctrica in Cala en Bosc (Ciudadela) mit der Verlegung des Unterwasserkabels für die elektrische Verbindung zwischen den Inseln Menorca und Mallorca.

Das norwegische Schiff Skagerrak wird an dieser Stelle an der menorquinischen Küste mit der Verlegung des Kabels beginnen, die in den nächsten Tagen auf hoher See bis nach Cala Mesquida an der Küste Mallorcas dauern wird.

Eléctrica beginnt Verlegung See-Kabel zwischen Menorca Mallorca

Die Verlegearbeiten können von der Punta de Sa Guarda aus beobachtet werden, neben Cala en Bosc.

Der Vizepräsident der balearischen Regierung und consejero de Transición Energética y Sectores Productivos, Juan Pedro Yllanes, der Präsident des Consell de Menorca, Susana Mora, der Verantwortliche für Industria y Energía de la delegación del Gobierno en las Islas Baleares, Santiago García, die Bürgermeisterin von Ciudadela, Joana Gomila und die Bürgermeister der übrigen Gemeinden der Insel werden an der “Grundsteinlegiung” des Kabels teilnehmen. Begleitet werden sie vom regionalen Delegierten der Red Eléctrica en Baleares, Eduardo Maynau.

Diese Beiträge zum Thema könnten Sie auch interessieren ...

wallpaper-1019588
Der Selbstoptimierer: Mit Self-Tracking zur Selbsterkenntnis
wallpaper-1019588
Tanzende Monsterbeschwörung auf abegelegenen Gefängnisinseln
wallpaper-1019588
BAG: Verfall von Urlaubsansprüchen zum Jahresende bzw. zum 31.3. des nächsten Jahres
wallpaper-1019588
Gewinne 1x Yona-Komplettbox als DVD/Blu-ray!
wallpaper-1019588
Grapic Novel-Lizenz zu „Shigeru Mizuki – Kindheit und Jugend“ gesichert
wallpaper-1019588
Ein jüdischer Don Quijote
wallpaper-1019588
NEWS: Nada Surf kündigen neues Album “Never Not Together” an
wallpaper-1019588
Die Mallorca Fashion Week geht in die zweite Runde