Red Bull Music Academy in New York: Start der Bewerbungsphase!

Red Bull Music Academy in New York: Start der Bewerbungsphase!

Wer hat nicht schon mal davon geträumt, Stars wie Erykah Badu, RZA, Nile Rodgers und Frankie Knuckles zu treffen und in legendären Clubs aufzutreten? Die Red Bull Music Academy hat in den letzten 14 Jahren unter anderem in Berlin, Toronto, London, Madrid, Melbourne und Kapstadt junge Nachwuchsmusiker und ihr Idole zusammen gebracht. Dieses Jahr trifft die einzigartige Kreativplattform auf die wegweisendste Musikmetropole der Popgeschichte: New York City. 60 Musiktalente haben hier die einmalige Chance, Stars und Pop-Avantgardisten aus aller Welt zu treffen, in Workshops ihre Skills zu verfeinern, sowie in eigens eingerichteten Musikstudios und unter Anleitung von Musikgrößen eigene Tracks zu produzieren. „Die RBMA bietet die wahrscheinlich umfassendste Ausbildung in allen musikalischen Aspekten“,  schwärmt selbst HipHop-Mastermind Questlove. „Am liebsten würde ich mich selbst bewerben!“ Jeder, der seiner Musikkarriere einen Schub verleihen und mit der Red Bull Music Academy nach New York will, bewirbt sich ab dem 2. Februar unter redbullmusicacademy.com.


wallpaper-1019588
Nazis raus
wallpaper-1019588
Die kreative Fotoschule
wallpaper-1019588
Sword Art Online: Hollow Realization erscheint noch dieses Jahr für die Switch
wallpaper-1019588
Heilig Abend ohne Weihnachtsbaum
wallpaper-1019588
Ein Überraschungspaket mit "Devilish Beauty 2: Der Klang der Dunkelheit" und eine kleine Zugabe
wallpaper-1019588
Pfannkuchen mit Quitten-Rosinen-Kompott
wallpaper-1019588
|Rezension| Kira Licht - Lovely Curse 1 - Erbin der Finsternis
wallpaper-1019588
Soweit die Füße tragen - Neue Pololo Chelseas für Herbst und Winter