Rechtzeitig vor der nächsten Erkältung – Holunder

Holunder

Holunder

Der Holunder steckt voller Hilfskräfte für die Abwehr.

Einer der bekanntesten Helfer aus der heimischen Natur, wenn es darum geht, das Immunsystem gegenüber Erkältungen zu stärken, ist der Holunder. Je nach Region ist er bekannt unter den Begriffen Holler und Holder, in nördlichen Ländern spricht man auch von Fliederbeerbusch. Sein lateinischer Name ist Sambucus.

Die säurearmen Beeren des Holunders stecken voller Vitamine. In erster Linie zu nennen ist das Vitamin C, das vor allem im schwarzen Holunder in hoher Konzentration enthalten ist. Aber auch der Farbstoff der reifen blauschwarzen Holunderbeeren unterstützt die Hilfskräfte gegen Erkältungen. Außerdem soll er auch das Herz-Kreislauf-System stärken.

Holunder

Holunder

Viele mögen den Holunder wegen seines Geschmacks nicht in seiner reinen Form. Sie mischen ihn mit Äpfel und Grapefruit. Beides sind bekanntlich auch gute Früchte aus der Natur, wenn es um Erkältungsvorbeugung geht. So kann die Mischung sogar die Wirkung gegen Erkältungen verbessern, wie wir das sehr oft von der Kombination natürlicher Wirkstoffe kennen.

Gesundheitstipp der Redaktion gesund leben ratgeber

Als Saft, als Gelee oder Marmelade verarbeitet ist der Holunder darüber hinaus auch noch ein Leckerbissen, wenn es darum geht, gesund und genussvoll zu leben.


wallpaper-1019588
Petition an Europaparlament: Beendigung der Sanktionen gegen Russland (18. Februar 2018)
wallpaper-1019588
Wirtschaftsingenieurwesen Logistik
wallpaper-1019588
IAA 2017 Neuheiten: Alle neuen Modelle auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Pokémon – Der Film: Du bist dran!“ am Wochenende auf Nickelodeon
wallpaper-1019588
Warum das Meer uns mehr angeht
wallpaper-1019588
30/100 get your s**t done Day (#mDST) & Allez les Bleus
wallpaper-1019588
Aufregende Tage - Exciting Days
wallpaper-1019588
Proust lesen Tag 58-Im Schatten junger Mädchenblüte-Erster Aufenthalt in Balbec-Die kleine Schar