Rebecca Harms von www.mama-nagement.blogspot.de

1. Auf deinem Mama-nagement Blog heißt es, die Mittelmaßmama schreibt darüber, wie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf endlich greifbar wird. Ist die viel zitierte Vereinbarkeit schon zum Greifen nah oder fehlt aus deiner Sicht noch ein ganzes Stück bis dahin?

Ist die viel zitierte Vereinbarkeit schon zum Greifen nah oder fehlt aus deiner Sicht noch ein ganzes Stück bis dahin? © Mittelmaßmama von http://mama-nagement.blogspot.de

 

2. Bei familienfreundlichen Arbeitsbedingungen für Mütter wird in Unternehmen schnell die Teilzeitlösung präsentiert. Was braucht es aus deiner Sicht als Mutter, die „nur Teilzeit arbeitet“ noch, um wirklich familienfreundliche Bedingungen zu bieten?

Was braucht es aus deiner Sicht als Mutter, die „nur Teilzeit arbeitet“ noch, um wirklich familienfreundliche Bedingungen zu bieten? © Mittelmaßmama von http://mama-nagement.blogspot.de

 

3. Eine Mutter sagte mal: „Kinder und Karriere kann man nicht vereinbaren. Die kann man höchstens addieren.“ Welche Formel hast du für dich gefunden, damit dein Mama-nagement funktioniert?

Welche Formel hast du für dich gefunden, damit dein Mama-nagement funktioniert? © Mittelmaßmama von http://mama-nagement.blogspot.de

 

4. Und jetzt mal ganz aus dem persönlichen Nähkästchen einer berufstätigen Mutter geplaudert: Welche Tipps – außer grenzenlosen Optimismus zu haben – kannst du anderen Müttern mitgeben, um Kinder, Küche und Karriere unter einen Hut zu bekommen?

Welche Tipps – außer grenzenlosen Optimismus zu haben – kannst du anderen Müttern mitgeben, um Kinder, Küche und Karriere unter einen Hut zu bekommen? © Mittelmaßmama von http://mama-nagement.blogspot.de

 

5. Wo wird gerade bei Ratschlägen sind: Welche kuriosen Karrieretipps für Frauen und speziell für Mütter sind dir schon untergekommen, über die du nur herzlich lachen konntest?

Welche kuriosen Karrieretipps für Frauen und speziell für Mütter sind dir schon untergekommen, über die du nur herzlich lachen konntest? © Mittelmaßmama von http://mama-nagement.blogspot.de

Und zu guter Letzt:
Wo kann man dich im Netz überall finden, wenn man mehr von dir lesen möchte…

http://mama-nagement.blogspot.de/
http://www.facebook.com/pages/Mama-nagement

Und meine Gruppe auf Facebook:
http://www.facebook.com/groups/282299285172029/

…und gibt es etwas, das du unbedingt noch loswerden möchtest?
Das darf ich in diesem Falle beantworten:

Rebecca, die zeichnende Mittelmaßmama möchte sehr gern etwas loswerden, und zwar das Original einer ihrer Zeichnungen. Ich habe mich für “Ich bin nicht perfekt, ich bin nur super” entschieden.
Hinterlasst hier bis einschließlich Sonntag, den 11. November einen Kommentar und ergänzt den Satz “Ich bin nicht perfekt, ich bin nur super, weil…”, um in den Lostopf zu kommen.

Liebe Rebecca, vielen Dank für die überraschende Form deiner Antworten und die tollen Zeichnungen.

 

Diesen Artikel weiterempfehlen oder verlinken...


wallpaper-1019588
Appetitzügler: Test & Vergleich (03/2021) der besten Appetitzügler
wallpaper-1019588
The Journey: Trailer zum Film veröffentlicht
wallpaper-1019588
#1079 [Session-Life] „Picture my Day“ Day #2021 ~ Februar
wallpaper-1019588
Carbon 1 MK II Karbonfaser-Smartphone ab sofort vorbestellbar