Ray Novacane verbildlichen im Video zu „IDWBLT“ die Missverständnisse der virtuellen Unterhaltungen

Geht zusammen mit Ray Novacane und den Chatverlauf im Video zu ihrer neuen Single „IDWBLT“ durch. 

Wer kennt es nicht: einer postet in einem Chatverlauf einen ungünstig platzierten Zwinker-Emoji und schon herrscht die passiv-aggressive Realität über die virtuelle Unterhaltung. Mit genau diesem Problem setzt sich die Kölner Band Ray Novacane in ihrer neuen Single „IDWBLT“ aka „I Don’t Wanna Be Like This“ auseinander. Der Song handelt von der Misskommunikation zwischen zwei Freundinnen, die im Laufe des Videos immer mehr ausartet. 

Das minimalistisch gehaltene Video zeigt das Ausmaß des Chatverlaufs und nimmt den Zuschauer scheinbar mit in die Privatsphäre der handelnden Personen. Und so blickt man an manchen Stellen fast schon mit Fremscham, aber auch wippend, auf den Austausch von triggernden Emojis und Memes, die im Kontrast zum Gude-Laune-Soul des Trios steht. Musikalisch bewegen Ray Novacane sich nämlich auf einem in Deutschland viel zu selten betretenem Terrain. Man fühlt sich erinnert an Acts wie Kay Katranada, The Internet oder Childish Gambino, schnell wird man vom Groove der Basslines und der Synthesizer gepackt. 2017 waren Ray Novacane mit dieser spannenden Mischung für den NRW Pop Preis in der Kategorie „Newcomer“ nominiert.

Seht hier das Video zu „IDWBLT“ von Ray Novacane:


wallpaper-1019588
Datenspass im Anwaltszimmer
wallpaper-1019588
Tag des Nickerchens am Arbeitsplatz – der amerikanische National Workplace Napping Day 2019
wallpaper-1019588
Florida Tag 15
wallpaper-1019588
.: Blogtour ~ H.O.M.E. - Das Erwachen + Interview mit Eva Siegmund
wallpaper-1019588
Auf den Roller, fertig, los
wallpaper-1019588
Tom Clancy's: The Division 2 - Playthrough-Serie #04
wallpaper-1019588
DC kündigt die animierte Umsetzung von Mark Millars Superman Red Son an
wallpaper-1019588
Das neue Picross-Spiel basiert auf der Anime-Serie Overlord