Ray Bradbury ist tot.


Der Autor einer der berühmtesten Dystopien des 20. Jahrhunderts: "Fahrenheit 451" (bei dieser Temperatur entzündet sich Papier), starb im biblischen Alter von 91 Jahren am 5. Juni 2012 in Kalifornien. Mit mehr als 600 Kurzgeschichten und 30 Romanen (darunter auch sein berühmter Debütroman "Die Mars Chroniken" oder "Somthing Wicked this Way Comes"), war er einer der einflußreichsten Phantastikautoren des letzten Jahrhunderts.
Fare well Ray und danke für deine Bücher!

wallpaper-1019588
Rotwölfchen
wallpaper-1019588
[Manga] JoJo‘s Bizarre Adventure – Phantom Blood [1]
wallpaper-1019588
#1209 [Review] brandnooz Box Juli 2022
wallpaper-1019588
[Comic] Trauma Tales Sammelband [1]