Ratatouille Chutney

Ratatouille Chutney
Wie versprochen hier das Rezept : Ergibt ca 12 Gläschen a 200ml
Zutaten:
1 kg Tomaten, 1 großer Bund glatte Petersilie, 200 gr Zwiebel, 300 gr Auberginen, 300 gr Zucchini, 300 Paprika 1 Chili, 200 gr brauner Zucker, 150 ml Rotweinessig, 100 ml Apfelessig, Salz ,Pfeffer, Piment d'espelette, Geräuchertes Paprika Pulver " la vera", ein paar mediterane Kräuter frisch wie Salbei, Rosmarin, Thymian und Oregano, Olivenöl

Zubereitung: Tomaten und Paprika häuten ,entkernen und würfeln.Alles andere Gemüse waschen schälen und würfeln.Olivenöl erhitzen und das Gemüse ,ausser den Tomaten und der Petersilie ,darin anbraten.Mit dem Essig ablöschen.Den Zucker zugeben  und  würzen.ca 15 min köcheln lassen.Danach die Tomaten und Petersilie zufügen und nochmal aufkochen lassen.Abschließen nochmal mit den Geürzen abschmecken und in ausgekochten Gläsern abfüllen.Ich koche sterilisiere meine Gläser danach nochmal 45 min bei 80 Grad im Einkocher.Ohne einkochen halten sich die Gläschen etwas 6 Monate ,mit einkochen ca 1 Jahr.Passt sehr gut zu gegrilltem oder Käse..........kann man aber auch einfach nur mit Brot genießen.


wallpaper-1019588
Hund frisst zu schnell
wallpaper-1019588
Schnell abnehmen am Bauch – diese Übungen sind effektiv
wallpaper-1019588
Too Good To Go: Liebe auf den ersten Blick
wallpaper-1019588
Was gibt es in Nepal zu Essen?