Raspberry Pi: Wie kann eine automatische Scriptausführung nach einem reboot eingerichtet werden?

Wie kann ein Script automatisch nach dem reboot starten? Da gibt es mehrere Möglichkeiten. Hier die via crontab und @reboot.

Cron ist in den meisten Installationen schon enthalten. In Kali und Debian Linux mit diesen Abhängigkeiten, wie meine Mindmap zeigt:

Debian bzw. Kali cron Abhängigkeiten

Debian bzw. Kali cron Abhängigkeiten


Hier am Beispiel, wie nach dem starten automatisch der gpsd und der Kismet Server starten:
# alles mit root User
# Verzeichnis anlegen
mkdir autostart
# in das Verzeichnis wechseln
cd autostart
# Start Script anlegen mit Inhalt z.B.
#!/bash/sh
echo 'Starte gpsd im Hintergrund...'
/etc/init.d/gpsd start
echo 'gpsd gestartet'
echo 'Starte den Kismet Server im Hintergrund ...'
kismet_server --daemonize
echo 'Kismet Server gestartet'
# einfügen in
nano start-gps.sh
# Script ausführbar machen
chmod +x start-gps.sh
# in crontab einfügen
crontab -e
# einfügen am Ende der Zeile und speichern
@reboot /root/autostart/start-gps.sh &
# Test
reboot

Ähnliche Artikel:

  1. Wie kann ein automatisches backup für den Raspberry Pi auf ein USB-Stick mit raspibackup eingerichtet werden?
  2. Raspberry Pi Wardrive: Kismet compilieren und WLANs auf Google anzeigen
  3. HTML und CSV #Kismet Reports auf dem #Raspberry Pi generieren

wallpaper-1019588
Death Note ab sofort auf Netflix
wallpaper-1019588
Vorspeise vegetarisch: Rahmspinat mit Ei
wallpaper-1019588
Waldbrand-Region Monchique blüht wieder auf
wallpaper-1019588
Es ist an der Zeit, wieder schöner zu scheitern…
wallpaper-1019588
Kaufmann Weniger und sein Weiher
wallpaper-1019588
Klassisches Rindergulasch – Mom’s cooking friday
wallpaper-1019588
Friday-Flowerday 47/19
wallpaper-1019588
Scooter Guide Langkawi: Roller mieten auf Langkawi