Raspberry Pi SSH X Forwarding auf den Mac OS X El Capitan 10.11.1oder wie zeige ich den Raspberry Pi Desktop unter Mac an.

Wer per SSH auf einen Raspberry Pi zugreifen will, kann das auch mit dem aktuellen El Capitan. Also X-Anwendungen mit SSH forwarden.
Das heißt, es laufen alle Programme auf dem Pi, und man hat eine “normale” Gui für die Mausschubser. Man braucht also nicht mehr einen eigenen Monitor an den Raspberry Pi anschliessen und kann den Mac dafür benutzen. Das alles geht natürlich auch analog mit Windows.

Es muss nur XQuartz installiert werden, wenn es nicht eh schon vorhanden ist.

xquarz

Dann einen Neustart und mit dem Raspberry Pi per SSH und den X Parameter verbinden:

ssh -X [email protected][PI-Adresse]

dann wenn man per ssh verbunden ist im Terminal

lxpanel&

das Panel starten und ein paar Minuten warten. Jetzt können alle Programme normal über GUI gestartet werden. Hier mal top und das Programmfenster:

htop

Zu Beenden im Menü von XQuartz auf X11 beenden klicken.

Manches geht doch besser mit GUI.
Z.b. vom Mac mit NetSurfe 2.9 vom Raspberry Pi
netsurf

Ähnliche Artikel:

  1. Wie wird VirtualRadar auf dem Mac OS X El Capitan unter Mono eingerichtet um Signale vom Raspberry Pi Server zu visualisieren?
  2. Fhem 5.7 für den Raspberry Pi ist heute veröffentlicht worden
  3. Wie wird mit Apple OS X El Capitan (10.11.1) der Pfad der Datei oder Ordner in die Zwischenablage kopiert?

wallpaper-1019588
[Manga] Nana & Kaoru [Max 1]
wallpaper-1019588
Skitourencamp im Lungauer Lessachtal (23.-26. Februar 2023)
wallpaper-1019588
Nokia T21 Tablet kann ab sofort bestellt werden
wallpaper-1019588
Der Mitternachtsgarten