Random Update ist random

Random Update ist random
Hallo ihr lieben,
Tja, da die meisten meiner Bücher mittlerweile verpackt und 800 km von meinem jetzigen Standort entfernt in einer kuscheligen Wohnung verpackt sind, bleibt mir nicht viel übrig als die Posts bis zum Umzug mit Labern, Ebooks und Neuzugängen zu füllen. { Daher diesen Monat auch keinen Monatsklassiker, aber dafür gibts ja den Märchenmontag }
Bezüglich Blätterwind:
Die Seite 'sortiert nach Autor' ist nun viel übersichtlicher und etwas schicker, da habe ich auch die meiste Zeit und die meisten Nerven hinein investiert. { Mein Dank gilt Sandra von Pusteblume? und 1stwebdesigner.com für ihre tollen Tutorials. }
Dann noch Kleinigkeiten. Die Social-Media-Buttons sind jetzt einfarbig und gefallen mir dadurch viel besser. Ein neuer Link hat sich dazugesellt, zu dem ich bis jetzt noch keinen Button gemacht habe: Aurorella, sozusagen die verbesserte Variante von Traeumerwind.
Richtig - Traeumerwind ist adé, denn je mehr ich darüber nachgedacht habe, desto doofer fand ich es, meinen zweiten Blog von meinem 'Künstlernamen' zu trennen. Schließlich geht es dort ja u.a. auch um meine Bilder.
Wo wir schon beim nächsten Update wären. Hach, diese Überleitungen :D
Die {Farbenwind} Posts werden auf dem Blog hier nicht mehr erscheinen, die gibts zukünftig auf Aurorella. Aber die bereits geposteten bleiben natürlich erhalten.
Bezüglich Rezensionen:
Ich habe schon seit etwas längerer Zeit darüber nachgedacht, wie ich meine Rezensionen ändern könnte, weil es doch einiges gab, was ich verbesserungswürdig fand. Zum einen hat mir das Bewertungssystem nicht besonders gut gefallen. Ich mag zwar die 5 Schmetterlinge ganz gerne, fand sie aber häufig recht... naja, unfair. Verzichten will ich aber auch nicht drauf, denn ich gebe damit ja klar einen Gesamteindruck kund.
Daher kam die Idee, eine Genre-Wertung als zusätzliches Element einzufügen. Ihr wisst ja, ich steh nicht auf plumpe Geschichten, daher hatten es einige Jugendbücher schwer bei mir und sie wurden recht hart bewertet. Das soll dadurch etwas aufgebrochen werden. Die Gesamtwertung bleibt allerdings unverändert. Ich weiß aber noch nicht, ob ich das realisieren werde, oder ob ich für einzelne Kategorien (Schreibstil, Story, ...) separat Wertungen verteilen soll. Das löst das Problem zwar nicht, ist aber vermutlich trotzdem fairer.
Was meint ihr zu der Idee? Habt ihr andere Vorschläge?
Ein zweiter Punkt, der mich gestört hat, war die Länge, die manchmal einfach zu viel Zeit in Anspruch genommen hat. Ich mag Fließtexte, aber nicht jeder liest gerne so lang und ausführlich. Daher werde ich ab sofort vor dem Fazit immer eine kurze Stichpunkt-artige Zusammenfassung schreiben.
Bezüglich meinem Leben:
Joa, wie eingangs erwähnt bin ich mitten im Umzug. Drüben steht noch keine Küche, und ansonsten ist auch noch nicht viel dort, aber immerhin die kleineren Sachen: Geschirr, Bücher, DVDs, ...
Bis die Küche eingebaut wird und ich den Führerschein gemacht habe, bleibe ich aber mit Sicherheit noch hier und genieße den schönen Wald, den Luxus, noch um 23 Uhr Harfe spielen zu können { da ich hier niemanden störe } und das Essen meiner Mutter.
Ich werde das sicherlich vermissen.
Gerade im Moment zeichne und male ich wieder vermehrt, weil die Farben noch nicht in Wien sind.
Da bin ich auch ganz froh drum, denn ich habe durch die ganzen Bücher ein wenig das Malen vernachlässigt. Hier eine kurze Vorschau:
Random Update ist random Random Update ist random
Ansonsten...Hoffentlich finde ich noch die Zeit, ein wenig zu reisen, bevor das Semester beginnt. Mein Traum wäre Skandinavien, aber vermutlich wird es mich erst einmal zurück nach Japan verschlagen, da dort Freunde auf mich warten. In jedem Fall könnt ihr das dann auch auf Aurorella sehen ^^.
Random Update ist random

wallpaper-1019588
Mittelklasse-Smartphone Vivo V21 5G kostet 399 Euro
wallpaper-1019588
Werkzeuggürtel Test 2021 | Vergleich der besten Werkzeuggürtel
wallpaper-1019588
[Comic] The Old Guard [2]
wallpaper-1019588
Preiswertes Mittelklasse-Smartphone Samsung Galaxy M32 erschienen