Race of Champions 2011 so stark besetzt wie noch nie!

Auch heuer fehlen die großen Stars nicht, wenn in der Düsseldorfer Esprit-Arena das größte Motorsport-Event der Welt startet. Dabei sind Michael Schumacher, Sebastian Vettl und Sebastian Loeb und viele mehr.

Race of Champions 2011 so stark besetzt wie noch nie!

So stark wie heuer war dieses Rennen noch nie besetzt. Dies macht es auch für die Teilnehmer schwieriger als sonst. In den verschiedenen Motorsport-Disziplinen treten nun auch Motorcross-Legende Travis Pastrana, DTM-Champion Martin Tomczyk sowie dessen Markenkollege Matthias Ekström, Formel-1-Meister Jenson Button, der derzeitige WRC-König Sebastian Ogier, GP2-Ass Romain Grosjean und der WTCC-Dominator Andy Priaulx gegeneinander an.

Damit vereinen sich alle Topfahrer aus dem Motorsport in einem Event. Das Rennen findet am 3. und 4. Dezember 2011 statt.

Hier findet man weiter Beiträge zum Thema Race of Champion:

Race of Champions

VW geht zur WRC

Pressemitteilung: Wie VW in die WM einsteigt

Race of Champions 2011

Skoda fährt beim Race of Champions ROC mit