R: Third Chance von Rose Bloom

R: Third Chance von Rose Bloom

Wie viele Chancen hast du verdient?
Wie viele Chancen gibst du dir selbst?
Und können dich diese Chancen vor dem Abgrund retten?

Nash ist bei demselben Pflegevater wie Tanner aufgewachsen, doch er verbirgt ein großes Geheimnis.
Um seine Vergangenheit zu vergessen, greift er immer häufiger zu Drogen, bis er sich selbst dabei verliert. Mithilfe seiner Brüder zieht er die Reißleine und begibt sich in ein Programm, das ihn darin unterstützen soll, clean zu werden. Es führt ihn auf eine Ranch in Texas, wo er auf die verschlossene Elli trifft.
Auch Elli scheint etwas hinter sich zu haben, das sie gebrandmarkt hat.
Ist das der Grund, weshalb sie Nash von Anfang an aus dem Weg geht? Und weshalb kommt sie ihm so unglaublich bekannt vor?
Je mehr Zeit die beiden miteinander verbringen, umso näher kommen sie sich. Doch Nashs Vergangenheit wird ihn niemals gehen lassen. Außerdem ist er sich nicht sicher, ob es ihm hilft, einem Menschen zu vertrauen, der genauso verwundet ist wie er selbst, oder es ihn zurück in den tiefen Strudel zieht. Dorthin, wo er niemals mehr sein wollte.
Können zwei zerbrochene Teile noch ein Ganzes ergeben? Oder würden sich die scharfen Kanten zweier geschundener Seelen nur aneinander reiben und gegenseitig zerstören?  Jedes Buch ist in sich abgeschlossen und kann ohne Vorkenntnisse gelesen werden.
Trotzdem wird die folgende Reihenfolge empfohlen:
Second Chance
Third Chance
Fourth Chance

Vielen Dank an Mainwunder und Rose Bloom für das Rezensionsexemplar**********************************************************************************Meine Meinung zu Third Chance ....Ist ganz einfach: TOP!Endlich habe ich meinen zweiten Teil, aber was ist das? Es geht nicht um das Pärchen aus Band eins sondern um den, sagen wir es mal so, ziemlich verkorksten "Bruder" von Tanner. Es geht in diesem Teil um Nash und der war mir ehrlich gesagt in Band eins mal so gar nicht sympathisch. Eigentlich hatte ich gehofft, dass ich ihn nie wieder sehen muss. Doch jetzt hat er seinen eigenen Band bekommen, die Geschichte geht weiter und mein innerer kleine Quälgeist will einfach wissen was die "Brüder" noch so alles erleben und wie sich ihre Leben entwickeln. Also los ging die wilde Fahrt. Tja einmal losgelegt .... war es auch schon wieder vorbei. Puh so wie Band eins war mir auch Band zwei mal wieder viel zu kurz (ja ich mag es knackig aber nicht bei Büchern ;) wenn ihr versteht was ich meine "hahahah"). Kaum hatte die Story angefangen, ich war in meinem Rhythmus drin, die Charaktere und ich wurden ganz dicke miteinander, musste ich auch schon wieder aufhören zu lesen. Tja so kann es einem ergehen wenn man zu gefesselt von einem Buch ist und es innerhalb eines Abends verschlingt. Doch Rose Bloom schreibt einfach so gut, so flüssig, so schön lässig und ich kann mich einfach fallen lassen. Solche Geschichten liebe ich und auch wenn ich sie nicht täglich brauche, bin ich doch immer wieder glücklich wenn ich eins dieser seltenen Exemplare entdecke - knackig, frisch, schnell und trotzdem supergut! Ich möchte jetzt nichts über die Story an sich ausplaudern, denn auch wenn es sich um ein "neues" Pärchen handelt, möchte ich einfach niemandem etwas vorweg nehmen. Klar kann die Geschichte auch unabhängig von Band eins gelesen werden. Aber ich schaue auch nicht Herr der Ringe Teil zwei und lasse mir den epischen Anfang von Teil eins entgehen oder? Also lieber Band eins lesen, Tanner kennen lernen (hach was war der toll *__* ) und voll und ganz in diese Geschichte eintauchen. Vier Sternchen und einen Guten Rutsch ins neue Jahr :)

wallpaper-1019588
Höchster Schweizer: Dom (4.545 m) via Festigrat
wallpaper-1019588
#1205 [Review] brandnooz Box Mai 2022
wallpaper-1019588
Fitness-Studios München – Meine Empfehlungen
wallpaper-1019588
Week-end fleuri et ensoleilé en Alsace