Quoten: "Lost Future" floppt bei RTL

Der Sender RTL steht gerade bei jungen Zuschauern hoch im Kurs, doch Fans der Science-Fiction werden dort in der Regel nicht besonders gut bedient. Als eine Art Versöhnungsangebot zeigte man gestern den Endzeitfilm Lost Future, doch recht erfolgreichwar man damit nicht.
So sahen insgesamt 2,82 Mio. Menschen den Film, was einen Marktanteil von 7,8 Prozent zur Folge hatte. Mit einem derartigen Wert kam man gerade einmal auf etwas mehr als die Hälfte des Senderschnitts. In der Zielgruppe lief es etwas besser, denn 1,71 Mio. werberelevante Zuschauer im Alter zwischen 14 und 49 Jahren bedeuteten eine Quote von 11,3 Prozent. Doch selbst diese Zahlen sind eine Enttäuschung, für RTL denn auch der Senderschnitt bei diesem Teil des Publikums liegt deutlich höher. 
RTL und Science-Fiction sind offenbar zwei Dinge, die nicht recht zueinander passen wollen.
Quelle: Zuschauerzahlen im Teletext (erhoben von der GfK)

wallpaper-1019588
Oldtimer-Treffen in Schwangau - und mein Baujahr war nicht dabei!
wallpaper-1019588
Kopfsalatkaltschale mit Ölsardine
wallpaper-1019588
Markus Söder fordert - fordert - fordert - fordert - - - -
wallpaper-1019588
KOMEKO – das glutenfreie Reismehl aus Japan – Gewinnspiel
wallpaper-1019588
If autumn gives you apples, mach gebackene Apfeldonuts in Zimtzucker draus
wallpaper-1019588
Großer DIY Acrylglasplatten* Wandkalender fürs Büro mit Kanban Board
wallpaper-1019588
Gräbt Apple nach atmosphärischen Störungen sein eigenes Grab?
wallpaper-1019588
KILL BEATS & BILL Volume 1 – FUNK HIPHOP CINEMA ELECTRO WORLD ROCK MIX