Quo vadis Herr Kohl?

Eigentlich ist Klaus-Peter Kohl den Boxfans in Deutschland noch eine Erklärung schuldig. Vor Monaten, oder besser gesagt, vor mehr als einem dreiviertel Jahr (31.07.2010), veranstaltete Universum Box-Promotion das letzte Mal eine Show, die von einem deutschen Fernsehsender, dem ZDF, übertragen wurde. Damals sagte Kohl, dass er sich später zu den Zukunftsplänen und Perspektiven seines Boxstalls äußern würde. Soweit ich das mitbekommen habe, hat Kohl eine solche Erklärung bis heute nicht abgegeben.
Vielmehr scheint der einstmals größte Veranstalter Europas seinen Betrieb weitestgehend eingestellt zu haben. Zwei (?) Kleinringveranstaltung im hauseigenen Gym in Hamburg mit Übertragung im Internet, sind die einzigen Veranstaltungen, an die ich mich erinnern kann. Für einen hanseatischen Kaufmann wie Herrn Klaus-Peter Kohl wäre es, so finde ich, schon angemessen, zu seinem Wort zu stehen und die versprochene Erklärung abzugeben.
© Uwe Betker



wallpaper-1019588
Eine neue globale Abrüstungs-Initiative als Chance für Frieden verstehen
wallpaper-1019588
Das beste Release der Woche: CHILDREN
wallpaper-1019588
Erfrischung³
wallpaper-1019588
ENTER THE NEXT LEVEL: Neue Weiterbildung zum UX/UI Gamification Designer an der Games Academy
wallpaper-1019588
Night School
wallpaper-1019588
Papier ist geduldig...
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy S9(+): Android 9 Pie Beta startet in Deutschland
wallpaper-1019588
Berühmte Schauspieler/-innen Lateinamerikas: John Leguizamo